Unerbittlich

Thriller

David Ellis James Patterson

Thriller Amerika Psychothriller

62 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Unerbittlich“

Als Diana Hotchkiss vom Balkon ihres Apartments in Washington, D.C. in den Tod stürzt, ist ihr Freund Benjamin Casper zutiefst betroffen. Nur wenige Minuten zuvor war er in ihrer Wohnung gewesen und hatte Überwachungskameras angebracht, weil Diana ihn darum gebeten hatte. Doch nach ihrem Tod sind die Kameras verschwunden, und kurz darauf wird ein Mordanschlag auf Benjamin verübt. Von dem Moment an ist er unentwegt auf der Flucht – ohne zu wissen, warum er so unerbittlich gejagt wird. Was haben seine Verfolger mit Dianas Tod zu tun? Und wird er das nächste Opfer sein?

Über David Ellis

David Ellis machte 1993 an der Northwestern Law School seinen Abschluss und arbeitet heute in Chicago als Anwalt mit Schwerpunkt Verfassungsrecht. Für seinen Debütroman Line of Vision erhielt er 2002 den Edgar-Allan-Poe-Award. David Ellis lebt mit seiner Frau, zwei gemeinsamen Töchtern und zwei Hunden in Springfield, Illinois. Mit In Gottes Namen gelang ihm in Deutschland der Sprung auf die Bestsellerlisten.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 248

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Unerbittlich“

Ernstz – 31.03.2016
Witzige Perspektive!

BookstaBee – 09.05.2016
Ich weiß nicht, inwieweit David Ellis an diesem Buch beteiligt war, trägt es doch eindeutig Pattersons leichte Handschrift. Das macht es zu der gewohnt flüssigen und unterhaltsamen Lektüre. Fazit: gute Unterhaltung.

Looser – 16.08.2020
Ironisch und spannend; guter Plot. Aber was sollen die ganzen Film-Infos? Kuenstliche Verlaengerung???

Michaela – 21.12.2017
Sehr spannend, konnte nicht aufhören zu lesen. Die ungewohnte Perspektive des Erzählers war eine schöne Abwechslung. Die Story war gut, hätte man aber mehr draus machen können, wenn es nicht ausschließlich aus der Sicht des Erzählers geschrieben worden wäre. Gute und leichte Lektüre für zwischendurch.

Ähnliche Titel wie „Unerbittlich“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe