The Lost

Roman

Jack Ketchum

Abgründe der menschlichen Psyche Psychothriller Thriller Amerika Horror

112 Bewertungen
3.9821

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „The Lost“

Ein heißer Tag. Ein Campingplatz im Wald. Zwei Frauen – Opfer für den Teenager Ray, der töten will. Er richtet ein Blutbad an, bei dem seine Freunde tatenlos zusehen. 1969, fünf Jahre später: Ray konnte nie überführt werden und ist nach wie vor auf freiem Fuß. Doch er lebt immer einen Schritt vom Abgrund entfernt, und seine Scheinwelt aus Drogen, Sex und krankhaftem Egoismus droht zusammenzubrechen. Was folgt, ist ein Ausbruch des Wahnsinns von albtraumhafter Intensität.

Über Jack Ketchum

Jack Ketchum ist das Pseudonym des ehemaligen Schauspielers, Lehrers, Literaturagenten und Holzverkäufers Dallas Mayr. Er gilt heute als einer der absoluten Meister des Horror-Genres. 2011 wurde er zum Grand Master der World Horror Convention ernannt. Er erhielt fünfmal den Bram Stoker Award, sowie 2015 den Lifetime Achievement Award der Horror Writers Association. Jack Ketchum verstarb am 24. Januar 2018 in New York City, New York.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 307


9 Kommentare zu „The Lost“

Christian – 11.07.2019
koppinger – 29.10.2014

Wie schon vorher beschrieben,starker Anfang, langatmig in der Mitte und zum Ende völlig überzogen beschriebene Brutalität.

Melanie73 – 26.10.2014

langatmig, nur am Schluss kam Spannung auf.

Sue – 08.09.2014

Anfang war super. Das Ende auch. Mitten drinnen eher etwas langweilig.

Der Schluss etwas unpersönlich.

danif – 31.05.2014

Jack Ketchum ist ein wahrer Meister...seine Bücher sind genau das was ich mag !!!!

Ähnliche Bücher wie „The Lost“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe