Der Hauch des Bösen

Roman

Serie 

Serie

J.D. Robb

Romantic Thrill Thriller Amerika

247 Bewertungen
4.65992

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Hauch des Bösen“

Unsterblichkeit heißt Sterben ... für immer!

„Sie war die erste und ihr Licht war rein!“ Zusammen mit dieser Botschaft werden einer Journalistin eine Reihe professioneller Modelfotos zugespielt. Nur – das Model ist tot und liegt in der schwülheißen Sommerhitze New Yorks in einem Recycling-Container. Eve Dallas ermittelt gegen einen Killer, der nichts dem Zufall hinterlässt, denn sein Werk muss vollendet werden. Er hat eine Mission: Die Unschuld, Jugend und Lebendigkeit ihrer Jugend einzufangen – mit einem einzigen Schuss …

Ein Serienkiller, der seinen Opfern die ewige Jugend verspricht!

Hochdosierte Spannung von Nora Roberts alias J.D. Robb: Der 16. Fall um Lieutenant Eve Dallas.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 382

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

9 Kommentare zu „Der Hauch des Bösen“

die Blume von seinem / Linda belago – 01.12.2018
super und spannend

scoobedoo – 04.10.2017
Spannend, und interessante Gedanken zur Fotografie.

Cia – 05.01.2016
Sehr spannend und unterhaltsam. Roarkes Vergangenheit ist interessant wiedergegeben.

Cimi3476 – 23.11.2013
Sehr spannend und weiterzuempfehlen. Diesmal war der Täter auch nicht sofort erkennbar.

Sandy – 17.11.2013
Die Story ist spannend wie immer. Dieses Mal erfährt man auch etwas mehr über Roarkes Familie

Jalima – 12.11.2013
Wie die anderen Bücher dieser Reihe sehr spannend. Auch wenn jeder Band in sich abgeschlossen ist, sollte man sie der Reihe nach Lesen.

Sandra – 01.09.2013
Spannend ist das anderes... Ist ok, muss man aber nicht gelesen haben!

schucon – 28.07.2013
Adimaus64 – 30.05.2020
Tolle Story. Diesmal geht es bei den Morden um das Thema Licht und Schatten und man erfährt einiges über Fotografie. Und auch bei Roarkes Vergangenheit gibt es eine überraschende Wendung.

Ähnliche Titel wie „Der Hauch des Bösen“

Netzsieger testet Skoobe