Die Kastellanin

 

Serie

Iny Lorentz

Historische Geschichten 5. - 16. Jahrhundert

82 Bewertungen
4.36585

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Kastellanin“

Marie und ihr Ehemann Michel Adler leben glücklich und voller Liebe zusammen. Ihr Glück scheint vollkommen, als sie ein Kind erwartet. Doch dann muss Michel in den Kampf gegen die aufständischen Hussiten ziehen. Zwar wird Michel aufgrund seiner Tapferkeit und seines Mutes zum Ritter geschlagen wird – doch verschwindet er zu Maries Entsetzen nach einem grausamen Gemetzel spurlos.
Nachdem er für tot erklärt wird, ist Marie ganz auf sich allein gestellt. Täglich wird sie neu gedemütigt und ihr bleibt letztlich nur ein Ausweg: Sie muss von ihrer Burg fliehen. Als Marketenderin schließt sie sich einem neuen Heerzug an. Da Marie an den Tod ihres Mannes nicht glaubt und im Herzen spürt, dass er noch lebt, möchte sie auf diese Weise ihren Mann suchen. Wird ihr Mut belohnt werden?
Die Wanderhuren-Saga im Überblick:
1. Die Wanderhure
2. Die Kastellanin
3. Das Vermächtnis der Wanderhure
4. Die Tochter der Wanderhure
5. Töchter der Sünde
6. Die List der Wanderhure

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 464


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

4 Kommentare zu „Die Kastellanin“

micazi – 07.07.2018

Im Zentrum der Ereignisse stehen die Hussitenkriege. Marie Adler wird von ihrem Ehemann getrennt, der nach einem Verrat für tot gehalten, aber von tschechischen Verbündeten gerettet wird. Von der böhmischen Burg Falkenstein aus organisiert er den erfolgreichen Widerstand gegen die fundamentalistischen Taboriten und rächt schließlich den Verrat und die Untaten seines ärgsten Feindes. Auch weiterhin spannender historischer Roman, gut recherchiert, dieses Mal mit mehr kriegerischen Schwerpunkten, der vorwiegend zwischen Franken und Böhmen spielt.

Tomtom65 – 10.06.2014

Klasse wie immer!!!

biba83 – 02.10.2013

Schöne Geschichte, manches ziemlich weit hergeholt, aber empfehlenswert. Ich freue mich schon auf Band 3!

MuTo – 13.02.2013

Sehr gutes zweites Buch nach der Wanderhure. Komplett anders als die Rache der Wanderhure aber nicht minder spannend. Für die Vollständigkeit der Reihe der Wanderhure sollte die Kastellanin gelesen werden, da nur mit diesem Buch die dritte Geschichte vorbereitet wird.

Ähnliche Bücher wie „Die Kastellanin“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe