Inken Weiand

Inken Weiand, geboren und aufgewachsen in Wuppertal. Sie lebt mit ihrer Familie bei Bad Münstereifel. Seit Herbst 2006 zahlreiche
Veröffentlichungen in verschiedenen Verlagen. Preise: Im Herbst 2012 erhielt sie für ihr Manuskript "Ich bin eine Prinzessin" den
Kinder- und Jugendliteraturpreis der Steiermark. Das Literaturbüro NRW verlieh ihr zusammen mit dem Jandl-Festival den 3.
Preis für den Gedichtzyklus "Beim Zahnarzt". Der Frau Ava Preis sprach 2011 eine Anerkennung für ihren Beitrag "Karussell" aus.
Beim Literaturwettbewerb "tafelspitzen 2009" des Hauses Sankt Martin am Autoberg und der Hattersheimer-Hofheimer Tafel
belegte Weiand mit ihrer Kurzgeschichte "Vielleicht" den 2. Platz.

Entdecke die Titel von Inken Weiand und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

9 Bücher von Inken Weiand

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos