Herrentag

Anwalt Fickels erster Fall (Thüringen Krimi)

Serie 

Serie

Hans-Henner Hess

Regionalkrimi Krimis Deutschland

93 Bewertungen
3.93548

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Herrentag“

"Selten so über die Justiz gelacht." Kester Schlenz, STERN

Der Fickel steht als Rechtsanwalt am Meininger Gericht auf der Karriereleiter ganz unten. Er ist Terminvertreter (im Fachjargon »Terminhure«) und springt in Verhandlungen ein, wenn der ›richtige‹ Anwalt verhindert ist. Dass so einer Verteidiger in einem Mordverfahren wird, kann nur in einem Nest wie Meiningen passieren: Sylvia Kminikowski, designierte Amtsgerichtsdirektorin, wird ermordet im Englischen Garten aufgefunden. DNA-Spuren führen zu René Schmidtkonz, dem Enkel von Fickels Vermieterin. Also gibt der Fickel sich einen Ruck und vergräbt sich in den Fall. Obwohl er sich im Strafrecht nicht besonders gut auskennt, stößt er schon bald auf Ungereimtheiten, die seinen Mandanten entlasten könnten. Ein massives Problem jedoch bleibt: die Oberstaatsanwältin Gundelwein, die im Allgemeinen auf Männer nicht gut zu sprechen ist und im Besonderen auf den Fickel. Sie ist Fickels Exfrau und sähe nichts in der Welt lieber, als dass er sich in seinem ersten großen Fall bis auf die Knochen blamiert …

*Fickel: Ableitung der Koseform »Fick« zum Rufnamen Friedrich (1387 Fyckel, 1388 Viggel, 1508 Fickel). Außerdem bedeutet Fickel umgangssprachlich so viel wie Ferkel: Wenn jemand beim Essen gern kleckert, ist er eben ein Fickel.

Anwalt-Fickel-Reihe:
Band 1: Herrentag
Band 2: Der Bobmörder
Band 3: Das Schlossgespinst
Band 4: Grillwetter

Verlag:

DUMONT Buchverlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 269

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

6 Kommentare zu „Herrentag“

Wirsig – 30.09.2017
Ganz großes Kino. Humor, Lokalkolorit und Krimi - besser geht's nicht. Freue mich auf die anderen Folgen wie ein Kind.

Ricky wolters – 18.09.2017
Am Anfang etwas langatmig aber danach immer besser

anjuschili – 13.09.2017
stimmig von vorn bis hinten, lustig von vorn bis hinten und voller Meiningen-, Thüringen- und DDR-Details

Fotoflex – 03.09.2017
super Plot, herrliches Lokalkolorit, kann sich sprachlich und im Ausdruck noch verbessern, aber ist ja der erste Band einer Reihe. Bin gespannt auf die nächsten

Clemens Recker – 31.08.2017
Völlig überzogen, aber sehr lustig und lesenswert.

Ibrahim Bilgin – 27.08.2017
Sehr schöner Kriminalroman mit einer sehr spannenden Geschichte, sehr lustig und interessant dazu.

Ähnliche Titel wie „Herrentag“

Netzsieger testet Skoobe