Die Saat

Roman

Serie 

Serie

Guillermo Del Toro Chuck Hogan

Psychothriller Thriller Amerika Mystery & Vampire

50 Bewertungen
4.22

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Saat“

Das Ende der Welt beginnt

New York, Flughafen. Eine Maschine aus Europa landet – und bleibt plötzlich stehen. Die Lichter gehen aus, nichts rührt sich mehr. Was ist geschehen? Ein Terroranschlag? Eine Seuche? Oder etwas ganz und gar Unvorstellbares ...

Für Ephraim Goodweather, den Chef des New Yorker Seuchenpräventionsteams, ist es keine Nacht wie jede andere. Für die gesamte Menschheit ist es keine Nacht wie jede andere. In dieser Nacht kommt auf dem John-F.-Kennedy-Flughafen eine gerade gelandete Maschine unvermittelt zum Stehen, der Pilot bricht den Funkverkehr ab, alle Lichter erlöschen. Goodweather trommelt seine Leute zusammen, und gemeinsam betreten sie das Flugzeug. Es bietet sich ihnen ein gespenstisches Bild: Die Passagiere sitzen aufrecht in ihren Sesseln und rühren sich nicht. Als Goodweather näher herangeht, bemerkt er bei allen einen kleinen Schnitt am Hals. Und er macht eine weitere unglaubliche Entdeckung: Die Passagiere leben – aber sie sind keine Menschen mehr ... Nein, es ist keine Nacht wie jede andere: In dieser Nacht beginnt der epische Kampf gegen das Böse, das gekommen ist, um New York zu erobern. Und nicht nur diese Stadt, sondern die ganze Welt.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 355

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

4 Kommentare zu „Die Saat“

Lilith – 05.12.2015
lahmer Aufbau. kommt nicht voran. ist zwar spannend im einzelnen. Idee ist gut, wirkt aber wie die Einleitung. warte bis zum Ende des Buches, dass es endlich los geht.

ClemensK – 30.09.2015
Gut zu lesen bevor man die HBO Serie schaut !!!

Gutzeit – 17.08.2015
Spannend bis zur letzten Seite. Gnadenlose Jagd durch die Straßen New York, extrem realistisch dargestellt

Die Frau Schmidt – 12.08.2015
Die kurzen, häufig wechselnden Kapitel sorgen für ein irrsinniges Erzähltempo, das den Leser fesselt und atemlos zurücklässt. Der Stil ist packend und deutlich an filmische Inszenierungen angelehnt - wie bei Del Toro auch nicht anders zu erwarten. Alles in allem eine gelungene Mischung aus Vampirschocker, Zombieapokalypse und Endzeitszenario. Unbedingt lesenswert!

Ähnliche Titel wie „Die Saat“

Netzsieger testet Skoobe