Lost in Fuseta

Ein Portugal-Krimi

Serie 

Serie

Gil Ribeiro

Krimis Andere Länder Klassischer Krimi SPIEGEL Bestseller Paperback

524 Bewertungen
4.51145

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Lost in Fuseta“

Ein hinreißendes deutsch-portugiesisches Ermittler-Trio betritt die Krimilandschaft. Bem-Vindo!
Das Septemberlicht an der Algarve ist von betörender Weichheit. Am Flughafen von Faro nehmen Sub-Inspektorin Rosado und ihr Kollege Esteves einen schlaksigen Kerl in schwarzem Anzug in Empfang: Leander Lost, Kriminalkommissar aus Hamburg, für ein Jahr in Diensten der Polícia Judiciária. Eine Teambildung der besonderen Art beginnt.
»Lasst uns die Besten austauschen« – so stand es in der Broschüre von Europol. Doch schon bald gibt der merkwürdig gekleidete Lost seinen portugiesischen Kollegen aus dem Küstenstädtchen Fuseta Rätsel auf: Warum spricht er schon nach drei Wochen Sprachkurs fließend Portugiesisch – und versteht dennoch keinen ihrer Witze? Warum starrt er die Menschen so komisch an – und ist dennoch von so rührend-altmodischer Höflichkeit?
Auf der schwierigen Suche nach dem Mörder eines Privatdetektivs, der mit seinem Boot auf einer vorgelagerten Atlantikinsel gestrandet ist, kommt das Trio nicht nur langsam den schmutzigen Geschäften eines Unternehmens auf die Spur, das die Wasserversorgung an der Algarve übernommen hat. Die vermeintlichen Defizite und Inselbegabungen des deutschen Kommissars entpuppen sich immer mehr als kriminalistischer Gewinn. Und Leander Lost erfährt im Laufe der Ermittlungen zum ersten Mal in seinem Leben, was es heißt, Teil eines Teams zu sein. Zumal Soraia, die hübsche und lebenskluge Schwester von Sub-Inspektorin Rosado, ein ausgeprägtes Interesse an ihm entwickelt ...

Verlag:

Kiepenheuer & Witsch eBook

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 270

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Lost in Fuseta“

Hannes – 28.09.2017
Interessante Charaktere, viel Lokalkolorit, sehr spannend - und dabei auch noch ein durchaus ernster Hintergrund.

Pumuckel – 23.07.2017
Witzig. Spannend. Empfehlenswert 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

B.N. – 11.06.2017
Der erste Krimi, den ich seit Jahren lese, und ich bin begeistert. Sehr warmherzig, menschlich, mit Tiefgang, hat mich öfters zum Lachen und Nachdenken gebracht. Vielen Dank dem Autor für die schönen Lesestunden, und dass ich Portugal in der Art und Weise erleben durfte - ich konnte fast das Meer riechen und die Sonne auf meiner Haut fühlen. Ich hoffe, es gibt bald eine Fortsetzung mit Kommissar Lost!

Ilona Deike – 14.07.2017
Eine schöne Geschichte.

Ellie – 26.09.2017
Ein eher berührender statt spannender Krimi. Etwas zu kleinteilige Beschreibungen, 300 Seiten statt fast 500 hätten auch gereicht,

Carina – 23.06.2019
Ein wunderbares und sehr berührendes Buch!!! Dieses Buch gehört eindeutig mit in meinLieblingsbuch-Regal. Danke dem Autor 🤗

Lesefloh – 26.07.2017
Mehr!Mehr!Mehr! Einfach nur phantastisch

Gina – 23.06.2019
Sehr guter Einstieg - macht Lust auf mehr Fälle für das portugiesisch-deutsche Team!

Claus-Peter – 23.06.2019
Tolles Buch. Erstaunlich aktueller Hintergrund (siehe die Wasserquellenaufkäufe einiger international tätiger Konzerne). Auch wenn der Schluss etwas plötzlich kommt (und die Geschichte so endet, wie man es sich wünscht), eine durchaus spannende und fast auch zu Herzen gehende Story. Im Ergebnis: absolut empfehlenswert. 5 Sterne.

sabinyli – 18.07.2018

Ähnliche Titel wie „Lost in Fuseta“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe