Gerhard Henschel

Gerhard Henschel, geboren 1962, lebt als freier Schriftsteller in der Nähe von Hamburg. Sein Briefroman Die Liebenden (2002) begeisterte die Kritik ebenso wie die Abenteuer seines Erzählers Martin Schlosser, die mit dem Kindheitsroman 2004 ihren Anfang nahmen. Henschel ist außerdem Autor zahlreicher Sachbücher. Er wurde unter anderen mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis, dem Nicolas-Born-Preis und dem Georg-K.-Glaser-Preis und dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet.

Entdecke die Titel von Gerhard Henschel und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

4 Bücher von Gerhard Henschel

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Gerhard Henschel ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos