Royal Kiss

Roman

Serie 

Serie

Geneva Lee

SPIEGEL Bestseller Paperback Erotische Romane

512 Bewertungen
4.44531

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Royal Kiss“

Die große ROYAL-Saga von Geneva Lee: Über 1 Millionen verkaufte Bücher der SPIEGEL-Bestsellerreihe im deutschsprachigen Raum!

Belle & Smith – er bedeutet ihr alles., doch ist sie auch stark genug sich seiner dunklen Vergangenheit zu stellen?
Band 5 der großen, unvergesslichen ROYAL-Saga …

Als Belle ihre große Liebe mit einer anderen Frau in einer eindeutigen Situation beobachtet, ist sie zutiefst verletzt. Enttäuscht und gedemütigt bricht sie jeden Kontakt zu Smith ab und arbeitet wie eine Besessene, um die Sehnsucht nach ihm, nach seinen Küssen, seinen Händen, seiner Leidenschaft zu ersticken. Dennoch gelingt es ihr einfach nicht, diesen gefährlichen, geheimnisvollen Mann mit den dunklen Augen zu vergessen. Aber wie soll sie ihm seinen Verrat jemals verzeihen können?

Die gesamte ROYAL-Saga von Geneva Lee

Clara und Alexander:
Band 1 – Royal Passion
Band 2 – Royal Desire
Band 3 – Royal Love

Bella und Smith:
Band 4 – Royal Dream
Band 5 – Royal Kiss
Band 6 – Royal Forever

Clara und Alexander – Die große Liebesgeschichte geht weiter:
Band 7 – Royal Destiny
Band 8 – Royal Games (April 2020)
Band 9 – Royal Lies (Juni 2020)
Band 10 - Royal Secrets (August 2020)

Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 204

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

5 Kommentare zu „Royal Kiss“

Rebecca – 22.06.2019
sehr schönes Buch sehr empfehlenswert.

Meli – 31.08.2018
Einfach grandios

Katja Riedel – 06.04.2018
J. A. Fan – 18.10.2017
Erst zum Schluss kam etwas Spannung auf. Ansonsten zu viele sich wiederholende Sexszenen. Weniger wäre hier mehr gewesen.

"Er war's" – 21.02.2017
Ich hoffe, dass der nächste Teil bald hier bei skoobe erscheint.

Ähnliche Titel wie „Royal Kiss“

Netzsieger testet Skoobe