Im Zeichen der roten Sonne

Fantasy

5 Bewertungen
4.4

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Im Zeichen der roten Sonne“

Federica de Cesco: Abenteuer lesen, exotische Welten erleben - Federica de Cesco, die Grande Dame der Jugendliteratur

Eine atemberaubend fremde Welt: japanische Mythologie und das exotische alte Reich der aufgehenden Sonne.

Die japanische Prinzessin Toyo ist blutjung, willensstark, eine Kämpferin – und soll einst über die südliche Provinz herrschen. Als sie den Bannfluch über Susanoo spricht, ahnt sie nicht, dass es ihr Vater ist, den der Fluch trifft. Voller Rache schmiedet Susanoo das magische Sternenschwert und überzieht das Reich mit Krieg. Toyo bleibt nur ein Ausweg: Sie bittet den Tungusenfürst Iri um Beistand, doch der verlangt einen hohen Preis …

Über Federica de Cesco

Federica de Cesco, geboren in der Nähe von Venedig, verbrachte ihre Kindheit in Italien, Eritrea, Deutschland und Belgien. Bereits mit sechzehn Jahren schrieb sie ihr erstes Jugendbuch, das sofort ein großer Erfolg wurde. Seitdem hat sie Millionen von Leserinnen begeistert. Wie keine Zweite versteht sie es, starke, selbstbewusste Figuren zu schaffen und großartige Panoramen fremder Kulturen zu entwerfen. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem japanischen Fotografen, in der Schweiz.


Verlag:

cbt

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 181


2 Kommentare zu „Im Zeichen der roten Sonne“

– 04.07.2016

Eindrücklich und spannend

– 14.04.2013

das buch ist Typisch de cesco

Ähnliche Bücher wie „Im Zeichen der roten Sonne“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe