Puppentod

Psychothriller

Serie 

Serie

Erik Axl Sund

Thriller Skandinavien Psychothriller SPIEGEL Bestseller Paperback

36 Bewertungen
3.83333

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Puppentod“

In Stockholm stürzt ein junges Mädchen von ihrem Balkon in den Tod. Zunächst sieht es nach Selbstmord aus, doch dann stellt sich heraus, dass sie in der gleichen Nacht mit einem unbekannten Mann verabredet war, mit dem sie gegen Geld Sex haben sollte. Spuren im Internet deuten darauf hin, dass sie Kontakt zu einem User namens »Der Puppenspieler« hatte, der mit illegalen Aufnahmen von Teenagern in Verbindung steht. Der Polizeibeamte Kevin Jonsson beginnt fieberhaft zu ermitteln. Gleichzeitig verschwinden zwei Jugendliche aus einem Heim bei Uppsala. Und auch sie drohen in die Hände des Unbekannten zu fallen ...

Über Erik Axl Sund

Erik Axl Sund ist das Pseudonym des schwedischen Autorenduos Jerker Eriksson und Håkan Axlander Sundquist. Håkan ist Tontechniker, Musiker und Künstler. Jerker ist der Producer von Håkans Elektropunkband "iloveyoubaby!" und arbeitet zurzeit als Bibliothekar in einem Gefängnis. Zusammen haben sie die Victoria-Bergman-Trilogie geschrieben, für die sie 2012 mit dem Special Award der Schwedischen Krimiakademie ausgezeichnet wurden und die auch in Deutschland ein großer Erfolg ist.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 314

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

6 Kommentare zu „Puppentod“

BookstaBee – 13.12.2020
Unsympathischer Ermittler, aber eine betroffen machende Handlung.

Anni68 – 16.03.2022
Ich glaube, dass ist Kunst. Viel besser als das Vorgänger Buch. Die Protagonisten sind echt - sie haben nicht nur ein, zwei Facetten sondern viele: sie schilllern in lichtem Schwarz, oder in undurchdringlichem Weiß - mit allem dazwischen. Eher düster und beschwert. Sehr viele Handlungsstränge, das war ein bisschen Richtung Punktabzug aber anhand der wirklich packenden Handlung sind die absolut berechtigt.

Esmavie – 29.01.2022
Keinerlei Spannung, die Kapitel springen zwischen mindestens 10 verschiedenen Personen hin und her. Ich musste mich regelrecht durchquälen

Siri Nihil – 23.11.2020
Heftig. Düster. Manchmal unverständlich. Hinterlässt mich mit einem leeren Gefühl.

Erika – 21.04.2021
nicht sehr spannend

Eva – 24.07.2022
Sehr erschütternder Roman, aber für mich auch sehr verwirrend. Am Ende kam ich echt nicht mehr mit…

Ähnliche Titel wie „Puppentod“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe