Trau dich doch

(K)ein Hochzeits-Roman

Ellen Berg

Best of 2020 – Die 100 besten eBooks des Jahres Wedding Bells – Bücher übers Heiraten Eure Top 10 im Januar 2020 SPIEGEL Bestseller Taschenbuch Humoristische Literatur

169 Bewertungen
4.01183

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Trau dich doch“

Heirate doch selber!

Hochzeitsplanerin Amelie könnte vor Verzweiflung in den Brautstrauß beißen: Der Bräutigam kann vor Restalkohol kaum stehen, die Braut dreht ohnehin durch, die weißen Tauben haben keine Lust zu fliegen. Noch dazu ist Amelies eigener Traum vom "für immer" gerade zerplatzt – nach ihrer unerfreulichen Scheidung muss sie sich in einem ganz neuen Leben zurechtfinden. Dass sie bei ihrem nächsten Auftrag einem Mann begegnet, der all das zu sein scheint, was sie sich sehnlichst wünscht, macht es auch nicht gerade besser. Denn dummerweise ist er der Bräutigam …

Ein einmalig komischer und natürlich hochromantischer Roman über die Liebe im Ausnahmezustand – beim Heiraten.

Über Ellen Berg

Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu.

Ihre bisherigen Romane „Du mich auch. Ein Rache-Roman“, „Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman“, „Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman“, „Ich koch dich tot. (K)ein Liebesroman“ und „Gib’s mir Schatz. (K)ein Fessel-Roman“ waren große Erfolge.

Ihr neuer Roman „Zur Hölle mit Seniorentellern. (K)ein Rentner-Roman“ erscheint im Frühjahr 2014.


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 301

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Trau dich doch“

Ricky wolters – 01.10.2020
Diese Bücher sind immer wieder super

wanndann – 16.01.2020
Ezinfacg herrlich mal dem Alltag zu entfliehen

Dana – 14.01.2020
Symathische Geschichtem, nette Figuren, aaaabeeeer ... alter Schwede, langatmig und detailliert, bis es nicht mehr geht. Hätte man in der Hälfte der Seiten ruhig reinbekommen. Ich habe für die zweite Hälfte einfach nicht mehr die Nerven gehabt.

else-anna – 21.01.2020
Sympathisch geschrieben, allerdings sehr nervige naive Protagonistin, als Hochzeitsplanerin eher mittelmäßig, trotzdem süß die Geschichte....

kuster – 01.08.2020
sehr amüsant ....

Anja Misch – 16.01.2020
Einfach witzig, selten so gelacht

Andree Sparr – 30.01.2020
Habe ich gerne gelesen

old.holly – 20.02.2020
Was für eine flache Geschichte, das kann man nicht aushalten Zurück nach 50 Seiten querlesen. Puuuhhh!

h – 14.01.2020
lara – 15.01.2020

Ähnliche Titel wie „Trau dich doch“

Netzsieger testet Skoobe