Der verlorene Sohn von Tibet

Roman

 

Serie

Eliot Pattison

Krimis Andere Länder

9 Bewertungen
4.44444

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der verlorene Sohn von Tibet“

"Für alle, die sich gern in exotische Welten entführen lassen." Brigitte
In einem geheimen Kloster feiert Shan den Geburtstag des Dalai Lama. Doch damit gerät er in einen Krieg, den die chinesischen Besatzer gegen internationale Kunsträuber führen. Als er sich weigert, für die Chinesen zu ermitteln, stellt man ihn vor eine Wahl, die ihm das Herz zerreißt ...
Eliot Pattison hat mit Shan einen Helden geschaffen, der mit dem Scharfsinn eines Meisterdetektivs und der Weisheit eines buddhistischen Mönchs für die Wahrheit kämpft.

Über Eliot Pattison

Eliot Pattison ist Journalist und Rechtsanwalt. Er ist oft nach Tibet und China gereist und lebt mit seiner Familie in Oley, Pennsylvania.

Neun Romane aus dieser Serie liegen bisher im Aufbau Taschenbuch vor: „Der fremde Tibeter“, „Das Auge von Tibet“, “Das tibetische Orakel“, „Der verlorene Sohn von Tibet“, „Der Berg der toten Tibeter“, „Der tibetische Verräter“, „Der tibetische Agent“, „Tibetisches Feuer“ und "Die Frau mit den grünen Augen".

Mehr Informationen zum Autor unter www.eliotpattison.com


Verlag:

Aufbau Digital

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 463


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

1 Kommentar zu „Der verlorene Sohn von Tibet“

Osornina – 09.10.2016

Sehr gut geschrieben. Wieder tolle Einblicke in eine faszinierende Welt.

Ähnliche Bücher wie „Der verlorene Sohn von Tibet“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe