Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

Wahr, falsch, plausibel - die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim

Empfehlungen Highlights der Buchmesse – Lass Dir diese Bücher nicht entgehen Hättest Du's gewusst? Allgemeinbildung SPIEGEL Bestseller Medizin & Wissenschaft

56 Bewertungen
3.67857

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit“

Der SPIEGEL Bestseller Platz 1

Fakten gegen Fakes!

Die bekannte Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim untersucht mit analytischem Scharfsinn und unbestechlicher Logik brennende Streitfragen unserer Gesellschaft. Mit Fakten und wissenschaftlichen Erkenntnissen kontert sie Halbwahrheiten, Fakes und Verschwörungsmythen – und zeigt, wo wir uns mangels Beweisen noch zurecht munter streiten dürfen.

Themen:
Die Legalisierung von Drogen, Videospiele, Gewalt, Gender Pay Gap, systemrelevante Berufe, Care-Arbeit, Lohngerechtigkeit, Big Pharma vs. Alternative Medizin, Homöopathie, klinische Studien, Impfpflicht, die Erblichkeit von Intelligenz, Gene vs. Umwelt, männliche und weibliche Gehirne, Tierversuche und von Corona bis Klimawandel: Wie politisch darf Wissenschaft sein?

Fakten, wissenschaftlich fundiert und eindeutig belegt, sind Gold wert. Gerade dann, wenn in Gesellschaft und Politik über Reizthemen hitzig gestritten wird, braucht es einen Faktencheck, um die Dinge klarzustellen und Irrtümer und Fakes aus der Welt schaffen. Leider aber werden Fakten oft verkürzt, missverständlich präsentiert oder gerne auch mit subjektiver Meinung wild gemischt. Ein sachlicher Diskurs? Nicht mehr möglich. Dr. Mai Thi Nguyen-Kim räumt bei den derzeit beliebtesten Streitthemen mit diesem Missstand auf.

Bestechend klarsichtig, wunderbar unaufgeregt und herrlich kurzweilig ermittelt sie anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse das, was faktisch niemand in Abrede stellen kann, wenn es beispielsweise um Erblichkeit von Intelligenz, Gender Pay Gap, Klimawandel oder Legalisierung von Drogen geht. Mai Thi Nguyen-Kims Suche nach dem Kern der Wahrheit zeigt dabei nicht nur, was unanfechtbar ist und worauf wir uns alle einigen können. Mehr noch: Sie macht deutlich, wo die Fakten aufhören, wo Zahlen und wissenschaftliche Belege fehlen – wo wir also völlig berechtigt uns gegenseitig persönliche Meinungen an den Kopf werfen dürfen.

Ein spannender und informativer Fakten- und Reality-Check, der beste Bullshit-Detektor für unsere angeblich postfaktische Zeit.


Verlag:

Droemer eBook

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 262

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit“

lesebär – 06.09.2021
Wichtige Erklärungen, die sicherlich für viele Alltags-Medienkonsumenten nicht so offensichtlich sind Danke - habe einiges verstanden

Joska – 18.07.2021
Am Ende des Buches schreibt Frau Nguyen Kim, dass es ermüdend sein kann, wissenschaftliche Daten in Breite und Tiefe zu erfassen, und das es auch deshalb meistens eher vereinfachende und schnelle Zusammenfassungen in medialer Aufbereitung gibt. Hier in ihrem Buch geht es oft tiefer, spürte ich selber die Ungeduld als Leser, weiter hineinzutauchen in den Prozess des Verstehens. Ja, auch dieses Buch ist anstrengend, zum Glück, es ist keine fast-food-Kost, es macht Mühe. Ich frage mich, warum es bei den 30% ablehnender Bewertungen keinen einzigen inhaltlichen Kommentar gibt. Das dieses Buch durchaus nicht gefallen kann, ist dabei quasi auch eine Essenz seines Inhaltes. Danke.

Peter Kühne – 16.06.2021
Tolles Buch, danke Mai Thi!

Katja – 09.06.2021
Super informativ und kurzweilige

Mia – 01.06.2021
Wieder ein super Buch. Fakten & aktuelle /interessante Themen. Für jeden etwas, der etwas Interesse an wissenschaftlichem Hintergrund hat ohne zu kompliziert / hochgestochen zu sein.

Ähnliche Titel wie „Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit“

Netzsieger testet Skoobe