Demon – Sumpf der Toten

Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast

Serie 

Serie

Douglas Preston Lincoln Child

SPIEGEL Bestseller Psychothriller Thriller Amerika

293 Bewertungen
4.23891

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Demon – Sumpf der Toten“

Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast aus der Feder des Bestseller-Duos Preston & Child. "Demon - Sumpf der Toten" ist ein hochexplosives Gemisch aus Thriller, Mystik, Historie und Drama.
In der Kleinstadt Exmouth an der Küste von Massachusetts soll Special Agent Pendergast den Raub einer wertvollen Weinsammlung aufklären. Im Weinkeller stößt er überraschend auf eine frisch zugemauerte Nische. Hinter der Wand sind Ketten zu finden, außerdem ein menschlicher Fingerknochen. Offenbar wurde hier vor langer Zeit jemand lebendig eingemauert. Die Einbrecher haben das Verlies geöffnet, das Skelett herausgeholt und die Mauer wieder geschlossen – der Weinraub war anscheinend reine Ablenkung. Schnell muss Pendergast lernen, dass Exmouth eine äußerst dunkle Vergangenheit hat. Das Skelett ist nur der erste Hinweis auf eine Verfehlung aus alter Zeit, die bis heute ungesühnt ist.
"Spannung, Abenteuer, unvorhergesehene Wendungen: Lesefutter mit Suchtpotential." WDR

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 305

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Demon – Sumpf der Toten“

Hamann – 22.11.2017
Wieder sehr spannend!

Peter Rüsing – 20.08.2017
nicht ganz die Spannung wie die anderen Romane. ziemlich wirres Ende

alex45 – 01.05.2017
Der erste Teil des Buches liest sich wie ein guter Krimi beim überraschenden Zweiten geht die Gänsehaut nicht mehr weg. Wer FBI Agent Penderast Romane mag kommt mit diesem Buch auf seine Kosten allerdings dauert es bis zur vollständigen Auflösung bis Dezember ........ Leider.

deepsys – 25.04.2017
Ich habe auch alle Pendergast Romane bisher verschlungen, aber der hier ist sehr lahm und kommt erst kurz am Ende mal ein bisschen in Gang. Auch die Figur der Constance kann nicht überzeugen, da fand ich sogar Corry besser. Und das Ende, also ganz am Ende ... Fällt Preston/Child wirklich nichts Neues mehr ein. Schade.

Flederwisch – 16.04.2017
Normalerweise lese ich die Pendergast - Bücher gerne, aber dieses war doch sehr langatmig, sodass ich fast die Hälfte überblättert habe. Trotzdem 3 Sterne.

Silke – 12.04.2017
Sehr spannend... kann es nicht erwarten wie es weitergeht

BookstaBee – 08.04.2017
Bislang habe ich die Bücher dieser Reihe verschlungen. Aber dieser Band konnte mich nicht überzeugen und Constance Green fand ich einfach nur lächerlich.

Gottfried-H – 05.04.2017
Beeindruckendes Finale.Ansonsten Spannend wie immer.

Ninawat – 03.04.2017
Bislang hatten alle Geschichten Hand und Fuß, selbst Relict hatte seinen Charme. Aber diese gespaltene, hanebüchene und doch auf allen wissenschaftlichen Ebenen erklärbare "Story" enttäuscht mich dermaßen, dass ich die - ACHTUNG SPOILER - angedeutetet und zutiefst erhoffte Liesance nicht ernst nehmen kann.

Sabine B. – 30.03.2017
Die Geschichte ist aufregend, aber das Ende ist frustrierend!

Ähnliche Titel wie „Demon – Sumpf der Toten“

Netzsieger testet Skoobe