Operation Black List

Thriller

 

Serie

Will Jordan

Actionthriller Thriller Amerika

119 Bewertungen
4.38655

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Operation Black List“

Um ihren Namen reinzuwaschen, tritt sie ihrem tödlichsten Feind gegenüber

Alex Yates ist einer der besten Hacker der Welt. Doch seit er für seine illegalen Aktivitäten verurteilt wurde, schlägt er sich als Verkäufer durch und verdient nebenbei etwas Geld als IT-Experte. Als er zu einem geheimen Treffen mit einer mysteriösen Frau bestellt wird, weiß er zunächst nicht, wen er da vor sich hat: Es ist die ehemalige Doppelagentin Anya. Sie ist auf einem persönlichen Rachefeldzug gegen diejenigen, die sie einst zu Fall brachten, und erteilt Alex den härtesten Auftrag seines Lebens. Er soll in das streng bewachte Netzwerk der CIA eindringen und eine geheime Akte für sie beschaffen. Doch Anya hat mächtige Feinde, die jetzt auch Alex ins Visier nehmen!

Über Will Jordan

Will Jordan lebt mit seiner Familie in Fife in der Nähe von Edinburgh. Er hat einen Universitätsabschluss als Informatiker. Wenn er nicht schreibt, klettert er gerne, boxt oder liest. Außerdem interessiert er sich sehr für Militärgeschichte.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 371


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

5 Kommentare zu „Operation Black List“

Schönhütl – 13.05.2019
roland – 24.03.2018

Packend bis zur letzten Seite

Gottfried-H – 19.02.2017

Spannend,etwas seltsames Ende.

Schnatti72 – 12.02.2017

Leichter guter Lesestoff, Spannungsbogen o. k., wenn auch teils unrealistisch 👍

wolfgang s. – 10.06.2016

Die Fähigkeiten der Figuren sind einfach zu unwahrscheinlich, eine einzelne Person kann kaum die Telephone des CIA und der englischen Polizei gleichzeitig abhören.

Alles unglaubwürdig, fern jeder Realität.

Darüber hinaus verliert Jordan sich oft in Nebensächlichkeiten, die den Lesefluß behindern.

Wird wohl nach Seiten bezahlt und nicht nach Qualität.

Ähnliche Bücher wie „Operation Black List“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe