Sayonara, Bulle

Carsten Germis

Klassischer Krimi Krimis Deutschland Krimis Andere Länder

25 Bewertungen
4.24

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Sayonara, Bulle“

Tokio statt Peine?
Aufregend ist das Leben von Bernie Ahlweg nicht gerade. Mitte 50 und geschieden, schiebt der Provinzpolizist eine ruhige Kugel. Der Höhepunkt der Woche: die Skatrunde im «Härke-Eck». Bis sein Chef die Bombe platzen lässt: Zwecks Fortbildung soll Bernie für ein Jahr nach Japan.
Tokio statt Peine, das stellt den sturen Niedersachsen vor ungeahnte Herausforderungen. Die strengen Regeln der japanischen Kultur lassen ihn immer wieder in Fettnäpfchen stolpern. Und er ist in Tokio ebenso wenig erwünscht wie zu Hause. Polizeikommissarin Yoko Fukuda hat es bald satt, sein Kindermädchen zu spielen. Bis Bernie sie bei ihren Ermittlungen zu einem Mordfall mit norddeutscher Sturheit, ungeahnter Kombinationsgabe und viel Menschenkenntnis beeindruckt ...

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 241

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Sayonara, Bulle“

Holli13! – 13.03.2015
Hervorragend geschrieben Als Tokio Erfahrener fühlt man die Authentizität des Autors und sieht die beschriebenen Bilder der Umgebung, Menschen und Denkweisen im Geiste vor sich. Für mich eines der besten Bücher das neben einer guten Story auch viel zu Japan erzählt. Mich hat das Buch begeistert...

mkengel – 13.03.2015
Endlich ein Journalist, der keinen Bloedsinn ueber Japan berichtet. Allerdings koennte in Japan niemand mit so wenig Japanischkenntnissen soviel alleine ermitteln und wuerde soviel wohlwollende Unterstuetzung erfahren. Das dient nur der Story.

Ähnliche Titel wie „Sayonara, Bulle“

Netzsieger testet Skoobe