Die Schnüfflerin

Kriminalroman

Anne von Vaszary

Eure Top 10 im April 2020 Krimis Deutschland Weitere Krimis

93 Bewertungen
4.09677

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Schnüfflerin“

Der Geruchssinn als Ermittler: »Die Schnüfflerin« von Anne von Vaszary ist ein origineller, unblutiger Kriminalroman um eine Frau, die dank ihres ausgeprägten Geruchssinns einem Giftanschlag in Berlin entgeht und unverhofft selbst zur Ermittlerin wird.

Eigentlich wollte Nina (23, Schulabbrecherin ohne Lebensplan) sich mit ihrem Bekannten Ricky nur in einem Restaurant in Berlin treffen, um ihm zu sagen, dass ihr One-Night-Stand Folgen hat, doch dann kommt alles anders. Mehrere Gäste ringen nach Luft, rutschen von ihren Stühlen und kämpfen um ihr Leben – unter ihnen auch Ricky. Nina bleibt von dem Giftanschlag verschont, weil ihre seit der Schwangerschaft hochsensible Nase sie davon abgehalten hat, das Essen zu probieren. Schon seit Tagen kämpft Nina mit den Auswirkungen ihres verstärkten Geruchssinns. Eine nützliche Fähigkeit, denkt sich Kommissar Koller von der Berliner Kripo und spannt Nina in seine Ermittlungen ein, die – der Nase nach – direkt zum Mörder führen ...

Anne von Vaszary wirkt als Dramaturgin und Erzählerin in unterschiedlichen Medienformen und Formaten. So führte sie ihre Leidenschaft für gute Geschichten schon in den Games-, Hörspielserien- und Comedybereich. Ihr Sinn für prägnante Charaktere und ihre eigenen Erfahrungen mit dem verstärkten Geruchssinn während der Schwangerschaft fließen in diesen außergewöhnlichen Kriminalroman ein und schaffen ein Ermittler-Duo mit hohem Wiedererkennungswert.

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 300

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


9 Kommentare zu „Die Schnüfflerin“

sabinyli – 28.04.2020
Christiane – 17.04.2020
Echt empfehlenswert!

Marita Mathilde – 26.05.2020
Sehr spannend,auch witzig,voller Überraschungen. Schwächelt gegen Ende leider etwas.

Lili M. – 10.05.2020
Eins von den Büchern, in dem einem die Hauptpersonen sofort ans Herz wachsen, skurril und liebenswert kombiniert mit Spannung

uwo – 04.05.2020
Muntere Geschichte, gut geschrieben. Nicht unbedingt Hochspannung, aber gute und witzige Charaktere und Dialoge.

Yoda – 26.04.2020
Als geübte Krimileserin schreibe ich diesem Roman eine ganz eigenwillige, mir neue Art des Erzählens zu. Frisch und witzig mit der Idee des olfaktorischen Detektierens. In das Leben der jungen Ich-Erzählerin wird man wie in einen kurzgeschichtenartigen Strudel gerissen, die Entdeckungsgeschichte geht mit einer Selbstsuche und Entwicklung der Hauptfigur einher, die begleitenden Nebenfiguren sind interessant gestaltet und die Handlung schreitet stringent voran. Einzig eine Wiederauferstehungsgeschichte wirkt zu beiläufig eingestreut, aber das verzeiht man dem großen Ganzen der rasanten Geschichte.

lesefreak – 24.04.2020
Sehr gut! Ich warte auf den zweiten Band....

Rapunzel – 23.04.2020
Anni68 – 22.04.2020
Herrlich. Eine gute Geschichte mit total sympathischen Charakteren, spannend genug und überzeugend. Ich freue mich auf mehr.

Ähnliche Titel wie „Die Schnüfflerin“

Netzsieger testet Skoobe