Mädelsabend

Roman

SPIEGEL Bestseller Familiengeschichten

230 Bewertungen
4.3087

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mädelsabend“

Oma und Enkelin – zwei starke Frauen vom Niederrhein und die Frage: Wie viel Ehe verträgt ein erfülltes Leben?

Eine Ehe steht nach fünfundsechzig Jahren vor dem Aus – und eine junge Mutter ringt um eine Entscheidung, die nicht nur ihr Leben bestimmen wird. In ihrem neuen Roman kehrt Anne Gesthuysen zurück an den Niederrhein und spannt den Bogen vom Zweiten Weltkrieg über die piefigen Fünfziger- und die wilden Siebzigerjahre bis in die Gegenwart. Humorvoll und feinfühlig erzählt sie von einer jungen Mutter, die um eine Entscheidung ringt, und von den Herausforderungen einer Jahrzehnte währenden Ehe. Von der Liebe, kuriosen Hochzeitsbräuchen und Anti-AKW-Treckerfahrten, von patriarchalen Machtstrukturen und gesellschaftlichen Umbrüchen. Dabei spürt sie der Frage nach, welche Bedeutung Freiheit und Selbstverwirklichung haben, und zeigt, dass es keine einfachen Antworten gibt, nur individuelle Wege zum Glück.

Verlag:

Kiepenheuer & Witsch eBook

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 253


12 Kommentare zu „Mädelsabend“

– 18.08.2019

Zwei unterschiedliche Zeit Epochen. So unterschiedlich und doch so gleich. Nur weil man etwas darf oder anders machen könnte. Heißt es nicht das die Entscheidung leichter fällt. Im Grunde ist es immer gleich man muss zu sich selber stehen. Dieses Buch hält einem einen Spiegel vor.

– 10.02.2019

Einfach empfehlenswert!

– 24.01.2019

Ich habe dieses Buch mit Freude gelesen und hoffe, daß die Autorin noch mehr Bücher schreibt.

– 23.01.2019

tolles Buch interessante Verknüpfung des Lebens der Grossmutter mit dem Enkelin .Es wiederholt sich alles im Leben auf seine Art

– 20.01.2019

Ein berührendes, vielleicht auch lehrreiches Buch.....über das Leben.

Ähnliche Bücher wie „Mädelsabend“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe