Das Erbstück

Roman

Anne B. Ragde

Skandinavien Familiengeschichten Geheimnisvolles Familienerbe

78 Bewertungen
3.0897

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Erbstück“

Als die alte Amalie Thygesen stirbt, jubeln viele in der Familie. Nur eine trauert ehrlich und ist entsetzt über die hasserfüllten Reaktionen, die selbst die Trauerfeier überschatten: Therese, die Enkelin. Sie hat ihre exzentrische Großmutter, die selbst im fortgeschrittenen Alter noch mit jedem Mann flirtete und zauberhafte Märchen kannte, geliebt. Aber kennt sie wirklich die ganze Geschichte? Während sie das Haus ihrer Großmutter ausräumt, erfährt sie immer mehr über Amalies bewegte Vergangenheit, und für Therese beginnt eine ungewöhnliche Spurensuche.



(Dieses Buch ist im btb Verlag schon einmal unter dem Titel "Der Arsenturm" erschienen.)

Über Anne B. Ragde

Anne B. Ragde wurde 1957 im westnorwegischen Hardanger geboren. Sie ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Autorinnen Norwegens und wurde mehrfach ausgezeichnet. Mit ihren Romanen »Das Lügenhaus«, »Einsiedlerkrebse« und »Hitzewelle« gelang ihr einer der größten norwegischen Bucherfolge aller Zeiten. Nachdem Anne B. Ragde zunächst angekündigt hatte, die Lügenhaus-Serie nicht weiterzuschreiben, erschienen mit "Sonntags in Trondheim" und "Die Liebhaber" die Fortsetzungen der auch in Deutschland gefeierten Buchserie.


Verlag:

btb Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 337


3 Kommentare zu „Das Erbstück“

karin – 30.11.2016

Eine brillante Erzählerin, aber die anderen Bücher von ihr gefallen mir viel besser. dies ist dann doch zu düster und ohne den Hauch von Humor, den sie sonst in ihren Romanen "einbaut".

Wirsig – 05.04.2015

Wunderbar geschrieben. Mir hat die Erzählweise gut gefallen, die Ehrlichkeit war erschütternd.

Judith – 17.02.2014

Ein Buch in dessen Geschichte ( die mal nicht nur mit üblichen beigaben wie liebe & herzschmerz usw. daher kommt) man sich wirklich "einlebt". Gegenwart und Vergangenheit werden eindrucksvoll verwoben. Die Gefühle der damals jungen Malie, durch die verklemmte,harte Zeit werden toll rüber gebracht.

Dadurch angespornt, lese ich nun die Einsiedler Krebse (2.teil)in Buch Form da skoobe bisher leider nur den 3. Teil der Trilogie anbietet.

Ähnliche Bücher wie „Das Erbstück“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe