Nordlicht - Tod in den Fluten

Kriminalroman

Anette Hinrichs

Empfehlungen Spannung Empfehlungen Krimis Krimis Skandinavien Regionalkrimi Eure Top eBooks im Februar 2024 SPIEGEL Bestseller Top SPIEGEL Bestseller

158 Bewertungen
4.39241

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Nordlicht - Tod in den Fluten“

Ein mörderischer Segeltörn auf der Flensburger Förde. Der neue Fall für Boisen & Nyborg von SPIEGEL-Bestsellerautorin Anette Hinrichs

Dauerregen und Starkwind über der Flensburger Außenförde. Während eines Kundenevents auf einer Segelyacht geht die junge Bankerin Saskia Niekamp bei einem Wendemanöver über Bord. Wenige Tage später wird ihr Leichnam in Sønderby an der dänischen Küste angespült. Was zunächst wie ein tragischer Unfall aussieht, erweist sich als heimtückischer Mord.
Vibeke Boisen und Rasmus Nyborg ermitteln in der einflussreichen Welt von Vorstandsetagen und gut betuchten Kunden. Je tiefer sie graben, desto mehr belastende Erkenntnisse bringen sie über die Tote ans Tageslicht. Doch erst als sie auf die Verbindung zu einem alten, ungelösten Fall stoßen, kommen sie den wahren Hintergründen auf die Spur…

»NORDLICHT ist einfach eine der besten deutschen Krimireihen, die es aktuell gibt.« krimi-couch.de

Zwei Ermittler so unterschiedlich wie Ebbe und Flut: Boisen & Nyborg ermitteln in grenzübergreifenden Fällen in Deutschland und Dänemark.

Alle Bände der SPIEGEL-Bestsellerreihe sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.


Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2023

Druckseiten:

ca. 278

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


9 Kommentare zu „Nordlicht - Tod in den Fluten“

Spannend und berührend. Ein tolles Team

juliane – 19.02.2024
Gut geschrieben, spannende Story mit Wendungen. Sympathische Protagonisten, die man ja schon kennt. Schöne Feierabendlektüre - ich lese A. Hinrichs Bücher gerne!

Anni68 – 16.02.2024
Das Buch ist super geschrieben, strukturiert aufgebaut und hat durchaus mehrdimensionale Charaktere. Die Autorin hat es wirklich drauf. Die Gespräche sind echt und lebensnah, die Schilderungen stimmig und packend. Der Fall ist spannend. Hier hatte ich das Gefühl, das zu Beginn zu viele Fäden da waren, die man hätte nutzen können, die aber irgendwie versandet sind. Das Ende hat mich verstimmt. Es kam so holterkapolter und letztlich auch ohne das es das Ergebnis von Ermittlungen war. Die haben oder hätten sicherlich dahin geführt, die Ansätze waren da- aber insgesamt, hatte es den Geschmack von: oh, draußen scheint die Sonne, ich mach das hier schnell fertig, dann kann ich raus. Ja, übertrieben dargestellt, aber so in etwa habe ich es empfunden. Wegen mir hätte das Buch durchaus noch ein paar Seiten länger sein können. Dann hätte auch die Sache mit Marie noch endgültig sauber abgeschlossen werden können. Ich freue mich auf den nächsten Band und möchte gern drängeln, dass die Autorin hinne macht, aber das wäre letztlich kontraproduktiv.

Guter Schreibstil, spannende Geschichte, aber warum kann man nicht alle offene Fragen zu Ende bringen, warum wurde z.b. Marie, und von wem, eingesperrt. Warum muss jedes Ende so überstürzt werden. Jede Kleinigkeit wird ausführlich erklärt, aber auf das Ende, was alle Leser interessiert, wird keinen Wert gelegt. Schade

Kalinka – 13.02.2024
Spannender Roman mit sympathischen Ermittlern. Freue mich auf weitere Bände.

Schwer zu lesen,zu viel Nebensächliche Geschichten ,aber naja 🫤

Roswitha – 21.03.2024
Immer wieder lesenswert! Freue mich auf weitere Bücher!

Taube 62 – 14.02.2024
Die beiden Kommissare sind ein tolles Team.

Das Buch hat mir gut gefallen. Ich konnte es ganz lesen, es war spannend und die Ermittler sind mir ans Herz gewachsen. Nach wie vor interessiert mich ihre Entwicklung miteinander und was sich in ihrem jeweiligen Leben tut. Vieles sehr fein und erfrischend direkt beobachtet. Bitte mehr davon! ( Vibekes Adoptiveltern) . Leider wurde vieles angefangen aber nicht zu Ende gebracht. Sehr viel Stoff für das nächste Projekt…..Ich hoffe auf Antworten, eine positivere Darstellung der deutschen Mentalität und gerne weniger Charaktere, die dafür mehr Raum bekommen. Denn sehr gut schreiben , das kann Annette Hinrichs! Nur bitte nicht alles so detailliert. Mehr Tempo, Action, Spannung …

Ähnliche Titel wie „Nordlicht - Tod in den Fluten“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen