Von der Liebe zum Radfahren

Andrea Camilleri

I want to ride my bicycle Italien Aus dem Leben Geschichtlicher Hintergrund

21 Bewertungen
4.1429

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Von der Liebe zum Radfahren“

Mit dem Fahrrad durch den Krieg: eine wahre Geschichte!
Juli 1943: Auf Sizilien stehen sich deutsche und alliierte Truppen gegenüber. In dieser gefährlichen Situation flüchtet sich der junge Andrea Camilleri mit seiner Familie in die Villa einer Tante in Serradifalco. Nur den Vater müssen sie zurücklassen. Als Andrea es vor Sehnsucht nicht mehr aushält, fährt er mit seinem Fahrrad über zerbombte Straßen und Minenfelder bis nach Porto Empedocle, um seinen Vater zu finden. Und er schwört sich: Wenn er diese Fahrt überlebt, wird er seinem Fahrrad zum Dank eine Geschichte widmen. Hier ist sie.
Mit Bildern des berühmten Fotografen Robert Capa
«Andrea Camilleri – ein großer Fabulierer und begnadeter Erzähler vor dem Herrn.» (Focus)
«Camilleri ist geistreich, weise und absolut unterhaltsam.» (Aspekte, ZDF)

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 12


2 Kommentare zu „Von der Liebe zum Radfahren“

Einhorn – 31.03.2017

Eine schöne, einfache dennoch lesenswerte Geschichte, wie sie nur Kinder in schweren Zeiten erleben und erzählen können.

Waltraud – 17.06.2015

Eine schön zu lesende Geschichte !!!

Ähnliche Bücher wie „Von der Liebe zum Radfahren“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe