Nenn mich nicht bei meinem Namen

Ein Mädchen an Bord der Exodus

Waldtraut Lewin

Historische Jugendromane

15 Bewertungen
3.7333

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Nenn mich nicht bei meinem Namen“

Menschen ohne Heimat

Eliane, ein jüdisches Mädchen, hat in einem Kellerversteck die Nazizeit überlebt. Jetzt bleibt ihr, eltern- und heimatlos, nur eins: die Auswanderung nach Palästina. Doch wie soll sie ohne Papiere an Bord eines Flüchtlingsschiffes gelangen? Schließlich verschafft ihr eine alte Dame eine jüdische Identität – unter der Bedingung, belastendes Material gegen die Nazis nach Palästina zu schmuggeln. Als Eliane jedoch im Hafen ankommt, ist die Exodus längst überfüllt. In ihrer Verzweiflung überredet sie einen Funker, sie mit ihrer heißen Fracht als blinden Passagier an Bord zu nehmen.

Verlag:

cbj

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 191

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Nenn mich nicht bei meinem Namen“

Isa – 13.04.2015
die Geschichte von Eliane geht einen unter der Haut, es hätte so passieren können. schade nur, dass es historisch nicht ganz akkurat ist, vor allem was den "exodus 1947" betrifft.

Haokeli – 10.02.2015
Liest sich gut und spannend. Unglaublich, was an Bord der Exodus geschehen ist....

Ähnliche Titel wie „Nenn mich nicht bei meinem Namen“

Netzsieger testet Skoobe