Die Geschichte meines Selbstmords

und wie ich das Leben wiederfand

Viktor Staudt

LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Erfahrungsberichte

51 Bewertungen
4.5294

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Geschichte meines Selbstmords“

Viktor Staudt ist jung, treibt viel Sport und stürzt sich regelmäßig ins Nachtleben. Auf den ersten Blick geht es ihm gut, aber sein Leben wird von Angstattacken und Depressionen beherrscht. Niemand kann ihm helfen. Als er keinen Ausweg mehr sieht, beschließt er, sich vor den Zug zu werfen. Viktor Staudt überlebt den Selbstmordversuch – aber verliert seine Beine. Erst nach diesem tragischen Geschehen kann die richtige Diagnose gestellt werden, und er erhält die Medikamente, die ihm endlich helfen …

Verlag:

Droemer eBook

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 178

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


7 Kommentare zu „Die Geschichte meines Selbstmords“

karin – 03.01.2019
Traurig, schön und inspirierend

blacktomcat – 18.11.2018
Ich habe dieses Buch gelesen weil ich explizit nach dem Thema Selbstmord gesucht habe. Zum Teil schockierend, schwer zu ertragend, aber vor allem sehr hilfreich und informativ zu lesen. Und mir persönlich auch die Augen geöffnet. Danke Viktor!

Beate – 27.09.2018
Ein sehr gutes Buch. Sehr hilfreich.

Ute Kolbe – 14.06.2018
das Leben, es passiert einfach -so oder so- interessanter Blickwinkel

Schnurpel – 17.08.2016
Sehr berührend und gut nachvollziehbar für mich.

Buddy – 10.11.2014
Es ist sehr ergreifend. Wenn man schon mal in einer Ähnlichen Situation war, kann man sich sehr gut reinversetzen

holly – 09.11.2014
Ein großartiges und wichtiges Buch! Danke, Viktor Staudt! Holly

Ähnliche Titel wie „Die Geschichte meines Selbstmords“

Netzsieger testet Skoobe