Das Bücherhaus. Luc Vidals zweiter Fall

Tom Burger

Cosy Crime Krimis Frankreich

35 Bewertungen
4.08571

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Bücherhaus. Luc Vidals zweiter Fall“

Ein Lesevergnügen nicht nur für anspruchsvolle Provence-Fans Beim Tod der 84-jährigen Claire de Roquesteron stellt ihre Erbin Amandine fest, dass ein 1505 erschienenes Buch mit bislang unbekannten Briefen Francesco Petrarcas aus der Bibliothek des Bücherhauses verschwunden ist. Dies setzt nicht nur die Ermittlungen des Kommissars Luc Vidal in Gang, sondern gleich eine ganze Kette von Verbrechen. Bei seiner Tätersuche muss sich Luc Vidal auch mit Petrarcas Liebesdichtung an Laura, mit dessen vorgeblicher Besteigung des Mont Ventoux und der Verlagsgeschichte von Aldus Manutius auseinandersetzen. Zudem bringen ihn die Ausstrahlung der 22-jährigen Amandine und die subtil-erotische Wirkung einer Bronzeskulptur an seine Grenzen. Dabei ist eines gewiss: Irgendwo in Petrarcas Provence – zwischen den Kalkfelsen der Dentelles de Montmirail, den Weinbergen von Gigondas und der trügerischen Idylle von L’Isle-sur-la-Sorgue – wartet auf das nächste Opfer der Tod.

Über Tom Burger

Tom Burger arbeitete mehrere Jahre lang u. a. als Schiffsreiniger im Hamburger Hafen, auf israelischen Bananenplantagen sowie als Fahrer bei Autoüberführungen nach Syrien, bevor er als freier Journalist und als Texter für Werbeagenturen zu schreiben begann. Der Vater von drei erwachsenen Töchtern ist mit einer Psychologin verheiratet und lebt in einem Dorf am Eifelrand.


Verlag:

cleevesmedia

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 194

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Das Bücherhaus. Luc Vidals zweiter Fall“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe