Hoppelhasen küsst man nicht

Roman

Tina Grube

Leichte Unterhaltung

27 Bewertungen
3.9259

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Hoppelhasen küsst man nicht“

Der turbulente Liebesroman mit extrahohem Kuschelfaktor: „Hoppelhasen küsst man nicht“ von Bestsellerautorin Tina Grube jetzt als eBook bei dotbooks.

Sie wünscht sich einen Kuss – und bekommt ein Kaninchen: So hat sich Nina das erste Date mit dem charmanten Dr. Hieronymus ganz sicher nicht vorgestellt! Aber nun sitzt sie da, ohne ihren Traummann, stattdessen mit einem kleinen Fellknäuel, auf das sie ein paar Wochen aufpassen muss. Soll sie währenddessen brav auf ihn warten? Auf keinen Fall! Schließlich haben auch andere Mütter schöne Söhne. Und so schwer kann es doch nicht sein, einen von ihnen kennenzulernen … oder?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Hoppelhasen küsst man nicht“ von Tina Grube ist ein humorvoller Lesespaß für alle, die noch an die große Liebe glauben. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Tina Grube

Tina Grube, geboren in Berlin, studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, arbeitete in renommierten Werbeagenturen und begann schließlich, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Ihre turbulenten Komödien wurden in mehrere Sprachen übersetzt, die beiden Bestseller „Männer sind wie Schokolade“ und „Ich pfeif auf schöne Männer“ erfolgreich verfilmt. Tina Grube pendelt heute zwischen ihren Wohnsitzen in New York und Mailand und arbeitet bereits an ihrem nächsten Roman.

Bei dotbooks ...


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 91

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Hoppelhasen küsst man nicht“

Hypatia1033 – 11.12.2016
Süß - aber ein bisschen flach. Nette Unterhaltung am Rande.

Ähnliche Titel wie „Hoppelhasen küsst man nicht“

Netzsieger testet Skoobe