Tina Grube

Tina Grube, geboren in Berlin, studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, arbeitete in renommierten Werbeagenturen und begann schließlich, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Ihre turbulenten Komödien wurden in mehrere Sprachen übersetzt, die beiden Bestseller „Männer sind wie Schokolade“ und „Ich pfeif auf schöne Männer“ erfolgreich verfilmt. Tina Grube pendelt heute zwischen ihren Wohnsitzen in New York und Mailand und arbeitet bereits an ihrem nächsten Roman.

Bei dotbooks erschienen Tina Grubes Romane „Männer sind wie Schokolade“, „Ich pfeif auf schöne Männer“, „Lauter nackte Männer“, „Schau mir bloß nicht in die Augen“, „Das kleine Busenwunder“, „Ein Mann mit Zuckerguss“, „Männer, Mondschein und Amore“, „Beschwipste Engel küsst man nicht“ und „Hoppelhasen küsst man nicht“.

Tina Grube bei facebook: https://www.facebook.com/tinagrube.de/?fref=ts

Lies die eBooks von Tina Grube und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

11 Bücher von Tina Grube

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Tina Grube ähnlich sind

Bea Jürgens Ina Janke Steffi von Wolff

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos