Verleumdet

Ein Henning-Juul-Roman

Serie 

Serie

Thomas Enger

LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Psychothriller Thriller Skandinavien

67 Bewertungen
4.1642

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Verleumdet“

Ein Mord. Eine Schmutzkampagne. Eine Zerreißprobe für Henning Juul!

Ein brutaler Killer: In einem Pflegeheim wird eine Frau tot aufgefunden. Der Täter muss rasend vor Wut gewesen sein. Eine anonyme Drohung: Justizministerin Trine Juul wird der sexuellen Nötigung bezichtigt. Eine beispiellose Medienhetze beginnt. Dann, die Botschaft: Treten Sie zurück, sonst kommt alles ans Licht. Die Suche nach der Wahrheit: Henning Juul soll den Mord im Pflegeheim untersuchen, doch auch seine Schwester Trine braucht Hilfe. Er macht eine Entdeckung, die nie bekannt werden darf. Und dann schlägt der Killer erneut zu.

Henning Juuls dritter Fall – spannend, überraschend, tiefgründig!

Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 260

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

7 Kommentare zu „Verleumdet“

Anni68 – 28.07.2019
Ich mag es einfach nicht, immer solche losen Enden zu haben... der Brand und der Tod von Henning Juuls Sohn...offen... und zu viele Geheimnisse im Buch... das hier war mir zu langatmig, zu verschachtelt...

elba – 20.09.2015
ja, ist echt blöd alles nur so häppchenweise zu bekommen

jost – 01.08.2014
Ein bisschen billig, den Leser so unbefriedigt zurückzulassen... Ein Buch sollte nicht wie eine endlos TV-Serie, welche wöchentlich ausgestrahlt wird, enden...

Maratina – 27.04.2014
Mal wieder ein spannendes Buch !! Wann geht es weiter ?!

lumpi11 – 12.04.2014
Spannend. In welchem Band wird wohl der Brandstifter gefunden?

schucon – 04.12.2013
Ich weiß nicht so recht - für mich ist nicht alles geheimnisvolle aufgeklärt! Aber im großen und ganzen nicht schlecht.

funke28 – 17.11.2013
Der dritte Fall ist der Beste. Es lohnt sich für alle, die nach dem ersten Buch vielleicht enttäuscht waren.

Ähnliche Titel wie „Verleumdet“

Netzsieger testet Skoobe