Die Fliedertochter

Roman

Teresa Simon

Familiengeschichten

147 Bewertungen
4.58503

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Fliedertochter“

Eine geheimnisvolle Schneekugel. Das Erbe einer starken Frau. Eine Liebe, die sich nie erfüllt hat.

Berlin 1936. Die Sängerin Luzie Kühn steht ganz am Anfang ihrer Karriere und träumt von einem Leben im Rampenlicht. Doch als Jüdin fühlt sie sich nicht mehr sicher und verlässt Berlin in Richtung Wien. Sie verliebt sich in den charismatischen Bela Król und schwebt im siebten Himmel, doch schon bald wird klar, dass Luzie auch in Wien nicht sicher ist ...

Berlin 2018. Paulina Willke wird von ihrer mütterlichen Freundin Antonia gebeten, in Wien ein Erbstück für sie abzuholen. Sie ahnt nicht, dass die Reise nach Wien ihr Leben verändern wird ...


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 314

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Die Fliedertochter“

Frauzie – 22.09.2019
So ein berührendes Buch!

h.m.s. – 13.09.2019
Eigentlich möchte ich keine Bücher über das dritte Reich mehr lesen, da ich es als sehr bedrückend erlebe. Meinen Vater, der gebrochen und schwer krank aus Russland zurück kam, der nachts laut schreiend erwachte und diese schwierige Nachkriegszeit, die an mir nicht spurlos vorbei ging - ich will es hinter mir lassen. Diese Brutalität gepaart mit so einer unglaublichen fanatischen Macht macht mir immer noch große Angst. Doch dieses Buch ist sehr lesenswert. Es zeigt die Realität und gibt trotzdem Hoffnung. Wenn man angefangen hat zu lesen kommt man nicht mehr weg, es ist sehr spannend und es macht sehr nachdenklich. Viele sollten in Anbetracht der AFD lesen!

Malika – 01.09.2019
Historisch interessant und spannend zu lesen!

Ulrike – 31.08.2019
Daniela – 22.08.2019
Ein wunderbares Buch

Sandra – 20.08.2019
Immer wieder gut: Starke Frauen, Lebens Wege, gutes Essen - berührend und toll!

Sarah – 16.08.2019
Super Buch, unbedingt lesen

reh – 11.01.2021
Ein sehr berührendes Buch, es war eine sehr interessante Zeitreise.

hetti – 05.11.2020
Irmgard – 21.07.2020
Sehr berührend und lebensnah!

Ähnliche Titel wie „Die Fliedertochter“

Netzsieger testet Skoobe