Die Messertänzerin

SWEET18-Challenge Fantasy

64 Bewertungen
4.4688

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Messertänzerin“

In Pandrea, dem Reich von Fürst Warkan, hat jeder seinen fest bestimmten gesellschaftlichen Platz. Divya gehört als Dienerin an einer Mädchenschule zur untersten Kaste; anders als Jolissa, die Schülerin aus gutem Hause. Während Jolissa von einer Hochzeit träumt, beneidet Divya die Männer um ihre Freiheit und freundet sich mit einem Wächter an. Sie lernt zu kämpfen wie ein Mann - und zu tanzen wie eine Frau. Als sie einen Mordauftrag bekommt, der ihr Gefühl für Richtig und Falsch ins Wanken bringt, flieht sie - in eine Welt, in der sie als Messertänzerin bekannt wird. Eine Welt, die sie ändern will.

Über Susanne Rauchhaus

Susanne Rauchhaus wurde 1967 in Nordrhein-Westfalen geboren und begann schon als Jugendliche zu schreiben. Nach der Ausbildung zur Europasekretärin und später zur Werbetexterin arbeitete sie in einer Hamburger Werbeagentur und in der Redaktion einer Fachzeitschrift. Heute lebt sie in der Nähe von Stuttgart. Seit 2008 schreibt sie Jugendbücher unter ihrem eigenen Namen, aber auch Kinderbücher ab 10 unter dem Namen Susanne Mittag.
Weitere Informationen gibt's im Internet unter www.susannemittag.de


Verlag:

Ueberreuter Verlag

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 256


6 Kommentare zu „Die Messertänzerin“

– 03.06.2019

Zum Schluss hin bekommt das Buch Längen, aber ansonsten sehr gut und spannend geschrieben.

– 07.02.2018
– 19.01.2018

toller Schreibstil und eine Protagonistin mit der man sich super identifizieren kann! Die Charaktere sind lebendig in den Worten

– 13.01.2018

Tolles Buch! Einfach perfekt😃

– 28.05.2015

Super Buch❤️

Ähnliche Bücher wie „Die Messertänzerin“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe