Provenzalischer Stolz

Ein Fall für Pierre Durand

Sophie Bonnet

Regionalkrimi Krimis Frankreich SPIEGEL Bestseller Paperback

253 Bewertungen
4.1502

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Provenzalischer Stolz“

Einsame Lagunen, alte Fischerdörfer und eine finstere Prophezeiung … Pierre Durand ermittelt in der malerischen Camargue.

Die Angst geht um in der Camargue. Während Pierre Durand in einem Hausboot durch das Rhônedelta fährt, um über seine berufliche Zukunft nachzudenken, verbreitet sich ein Kettenbrief mit einer Weissagung, die den Tod dreier Sünder ankündigt. Tatsächlich wird kurz darauf ein Toter mit geschwärztem Gesicht aufgefunden. Es handelt sich um einen Kriminalbeamten, der verdeckt im Milieu der »gens du voyage« ermittelt hatte. Doch es gibt einen Zeugen, der sich an Bord von Pierres Hausboot versteckt und behauptet, sein Gedächtnis verloren zu haben. Der Präfekt bittet den ehemaligen Dorfpolizisten um Unterstützung. Mit Hilfe einer »gitane« versucht Pierre, dem Geheimnis der Kettenbriefe auf die Spur zu kommen. Alles deutet auf einen Konflikt zwischen den Kulturen hin, doch ein weiterer Mord rückt die Verbrechen in ein neues Licht. Pierre erkennt, dass er auf seine Intuition vertrauen muss, um zu verhindern, dass sich auch noch der letzte Teil der Prophezeiung erfüllt …

»Niemand verbindet Genuss und Verbrechen so harmonisch wie Sophie Bonnet in ihren Provence-Krimis.« Hamburger Morgenpost

Lesen Sie auch weitere Romane der hoch spannenden »Pierre Durand«-Reihe!
Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Über Sophie Bonnet

Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Sie veröffentlichte bereits mehrere Spannungsromane in deutschen und internationalen Verlagen. Der Frankreich-Krimi "Provenzalische Verwicklungen" ist ihr erstes Werk, in das sie ihre beiden großen Leidenschaften miteinbezieht: die französische Küche und ihre Vorliebe für die Provence, die sie beinahe jährlich bereist. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.


Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 248

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Provenzalischer Stolz“

Lutz-Michael – 05.04.2021
De gustibus non est disputandum, aber ich fand den Plot doch sehr weither geholt und sehr umständlich geschrieben. Auch verstehe ich nicht, warum man aus dem Kommissar in der Krise so eine jämmerliche Karikatur machen muss.

dagmar – 07.12.2020
Etwas zu langatmig

LESERATTE – 13.02.2022
Hab es auch nur bis zur Hälfte gelesen, war mir unverständlich

Bankerin – 10.06.2021
Top cozy crime, top Fortsetzung dieser „provenzialischen“ Reihe. Fast wollte ich ihn nicht lesen ob der negativen Kommentare hier, bin aber froh, ihn doch gelesen zu haben. Für Alle, die auch die vorherigen Bücher der Autorin mochten, sicher ein must read. Ich hatte das Buch an einem herrlichen UrlaubsTag durch.

postman6670 – 16.09.2023
Es gibt bessere Romane in der Serie

Anja Misch – 05.02.2021
Schade bisher waren die Romane sehr gut gewesen, spannend und flüssig zu lesen. Aber diese Buch ist langatmig und gibt einem das Gefühl dass die Autorin nur schnell dass Buch fertig haben wollte. Sehr schade.

Michele G. – 27.01.2021
Habe es zurückgegeben, was mir selten passiert. War mir zu langweilig und bemüht. Schade.

Ich kann mich den anderen Kommentaren nicht anschließen. Der Krimi war spannend und stimmungsvoll. Ich habe ihn an zwei Abenden gelesen.

Ich denke Pierre Durand sollte mal einen langen Urlaub machen. Habe manche Seiten überblättert, weil mir das Thema zu ausführlich beschrieben wurde.

kaiserpeter47 – 21.11.2021
Provenzalischer Schwachsinn. Zeitverschwendung.

Ähnliche Titel wie „Provenzalischer Stolz“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen