Wächter des Morgen

Roman

Serie 

Serie

Sergej Lukianenko

Horror Mystery & Vampire SPIEGEL Bestseller Paperback

76 Bewertungen
4.67105

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wächter des Morgen“

Nach den Bestsellern »Wächter der Nacht«, »Wächter des Tages«, »Wächter des Zwielichts« und »Wächter der Ewigkeit« nun der Höhepunkt in Sergej Lukianenkos einzigartiger Saga um die »Anderen« – Vampire, Hexen, Magier, Gestaltwandler –, die seit ewigen Zeiten unerkannt in unserer Mitte leben. Längst ist der Friede zwischen den Mächten des Lichts und den Mächten der Dunkelheit zerbrochen, und auf Moskaus Straßen tobt eine unerbittliche Schlacht. Eine Schlacht, von der eine Prophezeiung sagt, dass nur ein junges Mädchen sie entscheiden kann ...

Über Sergej Lukianenko

Sergej Lukianenko, 1968 in Kasachstan geboren, studierte in Alma-Ata Medizin, war als Psychiater tätig und lebt nun als freier Schriftsteller in Moskau. Er ist der populärste russische Fantasy- und Science-Fiction-Autor der Gegenwart, seine Romane und Erzählungen wurden mehrfach preisgekrönt. Die Verfilmung von "Wächter der Nacht" war der erfolgreichste russische Film aller Zeiten.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 337

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

4 Kommentare zu „Wächter des Morgen“

Andrea H. – 19.12.2012
Es empfiehlt sich die ersten 4 Teile gelesen zu haben, da im Buch auf die anderen Bücher Bezug genommen wird. In diesem Teil geht es um Propheten und deren eine Hauptprophezeiung, die kurz nach der Initiierung zum Anderen ausgesprochen wird. Der Prophet selbst kann sich an seine eigene Prophezeiung danach nicht mehr erinnern. Die Prophezeiung darf von niemandem gehört werden, da sie auf jeden Fall eintrifft, wenn Menschen sie erfahren. Um das sicher zu stellen, erscheint der Tiger, der Mithörer tötet. Anton Gorodezki ist fest entschlossen, nichts mit den Prophezeiungen zu tun zu bekommen, aber dann taucht die alte Hexe Arina wieder einmal auf und überlistet ihn... Ich bin ein Fan von der Fantasy-Welt von Lukanienko, der mit den Lichten und den Dunklen Anderen, der Tag- und der Nachtwache Moskaus, eine ganz eigene Welt geschaffen hat. Die Protagonisten sind alle sehr russisch und gerade deshalb so sympathisch. Die Story ist spannend, es ist unmöglich bereits in der Mitte des Buchs zu ahnen, was am Ende passiert und wie alles ausgeht. In Lukanienkos Wächter-Büchern sind immer wieder Übersetzungen der Texte von Russischer Rock-/Popmusik, die alle sehr mystisch oder gesellschaftskritisch und interessant zu lesen sind. Ob es die erwähnten Musikgruppen wirklich gibt, weiß ich nicht, wäre aber interessant, das mal nachzuforschen. In jedem Fall ist das Buch eine unbedingte Leseempfehlung! Ich habe es wie immer in zwei Tagen verschlungen und hoffe doch insgeheim, dass es irgendwann noch einen Teil gibt.

handykarte – 17.01.2013
Top. hab alle anderen Teile auch gelesen, bin auch vom Teil voll begeistert!

THH – 28.05.2013
klasse Fortsetzung

harrydresden80 – 13.12.2013
grandiose Fortsetzung, absolut genial, hoffentlich nicht der letzte teil

Ähnliche Titel wie „Wächter des Morgen“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe