Im Eifer des Gefühls

Roman

Sarra Manning

Leichte Unterhaltung

197 Bewertungen
4.11675

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Im Eifer des Gefühls“

Am Anfang war ein Deal ...

Grace hat eine Pechsträhne. Ihr Freund hat sie verlassen, ihre Karriere kommt nicht in Gang, und sie ist hoch verschuldet. Da trifft sie den charismatischen und gut aussehenden Kunsthändler Vaughn. Er ist älter als sie und verkörpert Erfolg und ein glamouröses Leben. Vaughn macht Grace das Angebot, für sechs Monate seine Begleiterin zu werden, inklusive Vertrag und stattlicher Vergütung. Grace willigt zögerlich ein. Schon bald gewinnt die Verbindung immer mehr an Tiefe. So war das aber nicht abgemacht …

Über Sarra Manning

Sarra Manning weiß, wovon sie schreibt: Als ehemalige Mitherausgeberin von »Ellegirl«, Producerin der Sendung »What to Wear« auf BBC und britische Teen-Queen extraordinaire, kennt sie die Modewelt wie keine Zweite. Sarra Manning lebt mit ihrem Hund Frank Sinatra in London.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 345

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Im Eifer des Gefühls“

ARex – 16.05.2014
Das Buch an sich ist toll... Aber den Schluss sollte die Autorin nochmal überarbeiten.. Er ist leider viel zu kurz.. :(

MZ – 16.03.2014
Super für verregnetes Wochenende!!!

Lalilu – 11.04.2014
Richtig tolles Buch

kamus – 01.01.2015
soo viele parallelen zu 'shades of grey' - unglaublich. nur ein abklatsch davon.. quasi 'schades of grey' für arme..

Kakohu – 20.03.2014
Klasse, romantisch, modernes Märchen ;)

Heidrun – 18.03.2014
Wunderschöööön ...

dienerin69 – 20.03.2014
Miss Piggy – 19.03.2014
Lies sich super lesen. Im Mittelteil war es zwar etwas langatmig und das Ende war mir persönlich zu kurz, aber im Großen und Ganzen ein nettes Buch.

twilli – 17.03.2014
Super Schreibstil, lustig, schön und traurig zugleich.

Lalelu – 22.04.2014

Ähnliche Titel wie „Im Eifer des Gefühls“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe