Nordkorea

Innenansichten eines totalen Staates

Rüdiger Frank

Politik & Gesellschaft

24 Bewertungen
3.9167

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Nordkorea“

Tiefe Einblicke in ein verstörendes Land

Nordkorea ist das isolierteste Land der Erde. Wenige Nachrichten dringen aus dem vom Kim-Clan diktatorisch regierten Staat nach außen, und wenn, dann sind es meist Negativschlagzeilen: Nahrungsmittelknappheit, Menschenrechtsverletzungen, brutale Straflager, Atomwaffenversuche, Waffenhandel, Streit mit Südkorea. Die völlige ideologische Gleichschaltung wird von der Bevölkerung augenscheinlich klaglos hingenommen. Rüdiger Frank ist weltweit einer der wenigen Kenner Nordkoreas, seit vielen Jahren besucht er das Land regelmäßig. Er beschreibt die Machtstrukturen und die wirtschaftlichen Verhältnisse, das Geschichtsverständnis und den Alltag. Aus seiner langen Erfahrung berichtet er aber auch von den Veränderungen, die er in den letzten Jahren beobachten konnte, und versucht eine für uns unbegreifliche Gesellschaft ein wenig begreiflicher zu machen.

Verlag:

Deutsche Verlags-Anstalt

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 343

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Nordkorea“

Burns – 26.04.2018
Bisher informativstes Werk über NK, das mir in die Hände kam. Der Autor hat höchst fundierte Kenntnisse über alle Aspekte des Landes!

Bahattin – 24.08.2017
Ein intimer Kenner der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen Nordkoreas. Sehr gute Darstellung der Zusammenhänge, der Historie und der eingebetteten persönlichen Erfahrungsberichte. Besonders faszinierend ist der sehr ausführliche Bericht einer Feier im Stadion in Pjöngjang, dem er beiwohnte und jedes Szenenbild beschreibt und die Bedeutung jeder Andeutung/jedes Schriftsatzes (und die tiefere Bedeutung die nicht einmal ein Mensch, der die koreanische Sprache erlernt hat, verstehen würde) schildert. Besser als Vor-Ort gewesen zu sein.

Torpolq – 02.07.2017
Faszinierende Literatur über eine Nation und deren irritierendes Herrschaftssystem. Wer allerdings einen gruselbericht über Straflager und der gleichen erwartet - das darf gleich gesagt sein, wird in diesem Buch nicht fündig.

Ähnliche Titel wie „Nordkorea“

Netzsieger testet Skoobe