Die ehrlose Herzogin

Roman

Robert Gordian

Beate Kuckertz liebt es bunt Historische Romane 5. - 16. Jahrhundert Exklusiv-Archiv

31 Bewertungen
3.54839

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die ehrlose Herzogin“

Eine gefährliche Zeit und eine mutige Entscheidung: Der historische Roman »Die ehrlose Herzogin« von Robert Gordian jetzt als eBook bei dotbooks.

Es sind Männer, die Kriege führen wollen – und Frauen, die alles für den Frieden opfern müssen … Im Jahre 610 fallen die kriegerischen Awaren in das Herzogtum Friaul ein. Obwohl die Langobarden sich den Angreifern mutig entgegenstellen, ist die Lage bald aussichtslos. Romilda, die Witwe des gefallenen Fürsten, steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens: Man erwartet von ihr, dass sie Faroald heiratet, einen Kommandanten, der um jeden Preis weiterkämpfen will. Doch selbst bei einem Sieg bedeutet dies noch mehr Blutvergießen – und eine endgültige Niederläge wäre das Todesurteil für ihre Kinder. Also lässt Romilda sich auf einen waghalsigen Handel ein …

Von ihren Zeitgenossen wurde sie als »ruchloses Weib« geschmäht. Mitreißend und mit großer Sachkenntnis zeichnet Robert Gordian ein anderes Bild der Langobardenfürstin Romilda: Das einer mutigen und bewundernswerten Frau, mit der man vom ersten Moment an mitfiebert!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der historische Roman »Die ehrlose Herzogin« von Robert Gordian entführt uns in jene gefährliche Zeit, in der aller Glanz der Spätantike bereits Geschichte ist und das Frühmittelalter begonnen hat. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 296

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Die ehrlose Herzogin“

Testarena – 13.07.2016
- Idee, Story, Aufbau, Umsetzung ok - Cover , finden wir nicht gelungen - Buch ok - wir sagen Danke und wünschen alles Gute

Ähnliche Titel wie „Die ehrlose Herzogin“

Netzsieger testet Skoobe