Tochter der Elbe

Historischer Roman

Ricarda Jordan

Historische Romane 5. - 16. Jahrhundert

92 Bewertungen
4.63043

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Tochter der Elbe“

Friedrichsdorf in der Haseldorfer Marsch, 1248: Die Zukunft der jungen Hilke als Frau eines Handwerkermeisters ist gesichert. Aber dann wird ihr Dorf durch eine Sturmflut verwüstet. Die "Allerkindleinsflut" fordert zahlreiche Leben. Hilke verliert ihre Familie und ihr Zuhause. Und so ergeht es vielen Menschen. Umso größer die Wut und der Hass der Dörfler, dass Hilke ihren Freund aus Kindertagen retten konnte. Denn Hein ist seit einem Unfall gelähmt. Ist die Flut nicht die Strafe Gottes dafür, dass in ihrer Mitte dieser unvollkommene junge Mann lebt? Hilke ist entschlossen, für ihn zu kämpfen - koste es, was es wolle ...

Über Ricarda Jordan

Ricarda Jordan, nacida en 1958 en Bochum, estudió historia y literatura e hizo un doctorado. Actualmente vive en España, donde se dedica a la escritura. Con sus novelas históricas ha conducido a miles de lectores a una Edad Media llena de vivos colores.


Verlag:

Bastei Lübbe

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 502

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Tochter der Elbe“

utalesemaus – 25.01.2017
An sich eine nette Geschichte, mitunter aber ein wenig langweilig. Das Ende wird dann besser. Ich kann das Buch empfehlen, wenn jemand gerne gemütliche Storys mag.

Staman68 – 05.07.2016
Super schön geschrieben

Ingridbaer – 14.06.2016
spannend und super toll geschrieben

Ähnliche Titel wie „Tochter der Elbe“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe