Die Leihmutter

Roman

Renee Milan

Gegenwartsliteratur Amerika

76 Bewertungen
3.93421

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Leihmutter“

Nie hätte Daniela geglaubt, zu so etwas fähig zu sein! Als sie nach einer Gefängnisstrafe buchstäblich vor dem Nichts steht, erscheint ihr das Angebot der Industriellenwitwe Lisbeth Siebert als einziger Ausweg: Lisbeth sucht eine Leihmutter, die das Kind ihres im Sterben liegenden Sohnes austrägt. Daniela ahnt nicht, dass sie mitten in die erbitterten Erbstreitigkeiten um ein Firmenimperium gerät, die sie selbst in Gefahr bringen. Auch gelingt es ihr bald nicht mehr, das kleine Wesen in ihrem Bauch als das Kind einer anderen anzusehen. Doch auch Lisbeth begreift im Lauf der Zeit, dass Daniela mehr ist als ein nützliches Werkzeug.

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 302

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Die Leihmutter“

Amby – 06.10.2018
Das Buch fand ich leider nicht sehr gut, ich fand es sehr unrealistisch und übertrieben. Der Aufwand um eine schwangere Frau total überzogen dargestellt. Ich habe einfach quergelesen, weil es mir zu langweilig wurde

Heinz – 30.09.2018
bella – 16.10.2018
Inhaltlich gut aber sehr hölzern geschrieben

Laurentia – 21.05.2020
Na ja. Ich habe schon bessere Bücher gelesen😏

Ähnliche Titel wie „Die Leihmutter“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe