Der Schatz in den Highlands

Eine Liebesgeschichte im Schottland des 19. Jahrhunderts

 

Serie

Rebecca Michéle

Historische Geschichten Historische Romantik Ab 19. Jahrhundert

69 Bewertungen
3.81159

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Schatz in den Highlands“

Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Waise Lucille erbt eine alte Burg in den schottischen Highlands. Harrison, der attraktive Verwalter, scheint von der neuen Eigentümerin zunächst alles andere als begeistert - bis er ihren Reizen schließlich doch erliegt. Aber kann Lucille ihm wirklich trauen oder ist sie in Gefahr?

Über Rebecca Michéle

Rebecca Michéle, 1963 in Rottweil in Baden-Württemberg geboren, eroberte mit ihren historischen Liebesromanen eine große Leserschaft. In ihrer Freizeit trainiert die leidenschaftliche Turniertänzerin selbst Tänzer.

Bei dotbooks erschienen bereits Rebecca Michéles Romane:
»Die zweite Königin«
»Die Melodie der Insel«
»Irrwege ins Glück«
»Heiße Küsse im kalten Schnee«
»In den Armen des Fürsten«
»Rhythmus der Leidenschaft«
»Der Ruf des Schicksals«
»Heiße Küsse im kalten Schnee«

Die Website der Autorin: www.rebecca-michele.de


Verlag:

Dryas Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 310


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

5 Kommentare zu „Der Schatz in den Highlands“

gabri – 04.10.2018

Na ja, schon etwas dick aufgetragen.

giesskanne – 23.02.2016

Unglaubwürdig und zeitweise einfach langweilig. Wenn man weitere Romane der Autorin kennt, merkt man, dass sie immer wieder dieselben Themen aufgreift.

Waltraud – 17.06.2015

Schöner Schmöker !!!

Princessin – 22.03.2015
rauchris – 17.08.2013

Das ist mal ein tolles Buch. Da ist Alles drin was eine romantische Frau braucht. Gggggg

Ähnliche Bücher wie „Der Schatz in den Highlands“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe