Die Saga von Sigurd Svensson

Das Schwert des Wikingers

Serie 

Serie

Rainer W. Grimm

Sie kamen aus dem Norden Historische Romane 5. - 16. Jahrhundert

12 Bewertungen
3.91667

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Saga von Sigurd Svensson“

Kaum dem Kindesalter entwachsen, verlässt Sigurd, der erstgeborene der beiden Söhne des Häuptlings Sven, den Hof seines Vaters im Tröndelag, einem Gau im Nordwesten Norwegens, um als freier Wikinger sein Glück auf See zu suchen. Er schließt sich einem gefürchteten Seekönig an und erkämpft im Alter von nur siebzehn Jahren, getrieben von ungestümem Mut, ein eigenes Schiff, mit dem er auf Raubfahrt geht. Doch das große Heil, das ihm die Götter im Kampf schenken, muss der junge Nordmann teuer bezahlen. Heftige Schicksalsschläge erschüttern das Leben des jungen Kriegers in seiner Heimat, und so begibt er sich, als neuer Häuptling des Dorfes, auf die Suche nach seinen in die Sklaverei verschleppten Schwestern und den Mördern seiner Gesippen.

Über Rainer W. Grimm

Rainer W. Grimm wurde 1964 im Ruhrgebiet geboren und lebt auch heute noch mit seiner Familie und zwei Katzen in seiner Geburtsstadt. Erst mit fünfunddreißig Jahren entdeckte der gelernte Handwerker seine Leidenschaft für die Schriftstellerei.
Mit „Das Blut der Wikinger“, „Die Wölfe des Nordens“ und „Der Krieg der Könige“ veröffentlichte der Autor die Wikinger-Trilogie „Die Saga von Erik Sigurdsson“, als Fortetzung der zwei Bände der Saga von Sigurd Svensson. Des Weiteren schrieb er die Geschichtensammlung „Wikingerwelten“ mit bisher drei erschienenen Bänden.
Mit dem Roman „Pakt der Barbaren“ entfernt sich der Autor erstmals von seinem bevorzugten Metier, den Wikingern.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 238

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Die Saga von Sigurd Svensson“

Netzsieger testet Skoobe