Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens

Kriminalroman | Vom Autor der Bestseller-Reihe um Madame le Commissaire

Pierre Martin

Regionalkrimi Krimis Frankreich Top 10 eBooks Dezember SPIEGEL Bestseller Paperback

172 Bewertungen
4.22674

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens“

Ein Auftragsmörder, der sich weigert, zu töten:
»Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens« ist der 1. Band der humorvollen Krimi-Reihe, mit der Bestseller-Autor Pierre Martin Liebhaber von cosy Krimis an die französische Riviera entführt.

Lucien, der junge Comte de Chacarasse, entstammt einem alten französischen Adelsgeschlecht, das seit Generationen eine besondere Fertigkeit ausübt: die Kunst des Tötens! Seine Vorfahren sollen als äußerst diskrete Auftragsmörder für Napoleon, den Vatikan, die Medici und die Bourbonen tätig gewesen sein.
Zwar wurde auch Lucien von klein auf in der Familientradition ausgebildet, doch er betreibt lieber ein Bistro in Villefranche-sur-Mer. Denn Lucien liebt die Frauen, den Wein – und die kulinarischen Genüsse der provenzalischen Küche.
Das unbeschwerte Leben des jungen Comte endet abrupt, als er ans Sterbebett seines schwer verletzten Vaters gerufen wird: Lucien muss schwören, dem Erbe der Familie treu zu bleiben. Nur, wie begeht man einen Auftragsmord, wenn man es ablehnt zu töten?

Pierre Martin – Bestseller-Autor der Provence-Krimis um »Madame le Commissaire« – hat mit dem Auftragsmörder wider Willen »Monsieur le Comte« einen liebenswerten Protagonisten erschaffen: Zu gerne würde man sich mit Lucien in seinem Bistro an der französischen Riviera auf ein Glas Rosé und eine Bouillabaisse zusammensetzen.

Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 270

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens“

ala – 06.12.2022
d.m. – 10.12.2022
hm...die Romane mit der Kommissarin aus Fragolin finde ich deutlich besser, das hier holpert mir noch zu sehr. ... bin aber gespannt auf die Fortsetzung.

akkordeon – 14.12.2022
hat mir gut gefallen..flüssig geschrieben..war nie langweilig..man hat immer das Gefühl am Geschehen aktiv dabei zu sein.

aychajo – 25.12.2022
Amüsant, etwas sehr konstruiert und langatmig

Sandra – 08.12.2022
Macht Appetit auf mehr!

Kater – 07.12.2022
Hat Spaß gemacht

reader – 05.12.2022
Katharina – 11.12.2022
super. freu mich schon auf die Fortsetzung

Lena – 10.12.2022
Kurze S -P - O - Sätze (Subjekt - Prädikat - Objekt) mögen ja vielleicht ein Stilmittel sein, aber ich komme mir damit vor wie ein Erstklässler bei seinen ersten Leseübungen. Auch die Story ist zwar ganz nett - aber mehr auch nicht. Für mich enttäuschend.

Hat seinen eigenen Humor – 26.12.2022
Lässt sich gut und unanstrengend lesen. Es hat seinen eigenen Humor und Witz. Mal was anderes und nicht so nerven aufreibend.

Ähnliche Titel wie „Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe