Blind Walk

Patricia Schröder

Blinde Spannung

33 Bewertungen
3.81818

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Blind Walk“

Sieben Jugendliche ausgesetzt im Nirgendwo, gefangen in einem teuflischen Spiel, aus dem es kein Entkommen gibt.
"Dieser ganze bescheuerte Event ist ein einziger riesengroßer Fehler gewesen. Wie es aussieht, wird wahrscheinlich niemand mehr lebend aus der Sache herauskommen."
Als die 17-jährige Lida Donelly zusammen mit ihrem Freund Jesper an einem sogenannten "Blind Walk", einem Event aus dem Internet, teilnimmt, rechnet sie mit nicht mehr als ein bisschen Nervenkitzel. Zusammen mit fünf anderen Jugendlichen werden Lida und Jesper mit verbundenen Augen in der Wildnis ausgesetzt, ausgestattet mit einem Kompass und ein paar wenigen Gegenständen. Doch von Anfang an ist die Stimmung in der Gruppe hochexplosiv.
Die Situation droht zu eskalieren, als die Jugendlichen nach kurzer Zeit die Leiche einer der Männer finden, die sie in den Wald gebracht haben. Lida beschleicht das unheimliche Gefühl, dass sie beobachtet werden. Schon bald wird dieser erste Verdacht zur bösen Gewissheit: Irgendjemand da draußen macht Jagd auf sie. Und der Jäger scheint es dabei vor allem auf sie, Lida, abgesehen zu haben.

Über Patricia Schröder

Patricia Schröder, 1960 im Weserland geboren, wuchs in Düsseldorf auf, studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie in den Norden zurück. Dort ließ sie sich mit ihrer Familie und einer Hand voll Tieren auf einer kleinen Warft nieder und fing an, sich Geschichten auszudenken. Patricia Schröder liegt besonders die Leseförderung am Herzen. Sie hat das Konzept „Erst ich ein Stück, dann du“ entwickelt, um bei Kinder über das gemeinsame Lesen den Spaß an Büchern und Geschichten zu wecken.


Verlag:

Coppenrath Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 274

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Blind Walk“

Claudia – 23.11.2017
Eins der wenigen Bücher die ich 2x gelesen habe. Es ist leichte Kost für zwischendurch .Das besondere für mich ist die Sicht von einen der beiden Protagonisten nach den Zwischenfall mit den Seil ( ich will nicht spoilern darum werde ich nicht konkreter) .

Vielleser💕 – 06.11.2017
Ziemlich durcheinander, kein genauer Zusammenhang manchmal :(

Anchja – 17.06.2017
Wirklich schlecht! Sehr unlogisch geschrieben und der Schreibtisch gefällt mir gar nicht! Die Geschichte an sich ist einfach nur schlecht umgesetzt!

Monika Bartelt – 27.02.2016
Etwas wirr zu Beginn, aber doch fesselnd. In einem Rutsch gelesen.

sanne – 26.02.2016
totaler unsinn. unlogisch aufgebaut, schlecht geschrieben...

Ähnliche Titel wie „Blind Walk“

Netzsieger testet Skoobe