P.B. Vauvillé

Unter dem gemeinsamen Pseudonym P. B. Vauvillé veröffentlichten die Autoren Bertina Henrichs und Philippe Vauvillé zuletzt bei Hoffmann und Campe <EM> Ein kunstvoller Mord</EM> (2019). <P>Bertina Henrichs wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Sie studierte Literatur- und Filmwissenschaft und lebt seit langem in Paris, wo sie als Schriftstellerin und filmemacherin arbeitet. Ihr Debüt <EM>Die Schachspielerin</EM> (2006) wurde mit dem Corine-Buchpreis ausgezeichnet und fürs Kino verfilmt. Bei Hoffmann und Campe erschienen außerdem <EM>That's all right, Mama</EM> (2009), <EM>Ein Garten am Meer</EM> (2011) und <EM>Das Glück der blauen Stunde</EM> (2013). <P>Philippe Vauvillé ist Musiker, Drehbuchautor, Regisseur und Dokumentarfilmer. Außerdem ist er Sänger des von ihm 2011 gegründeten Jazz-Quartetts <EM>Smoking</EM> und, unter seinem Künstlernamen Sharon Glory, der Rockgruppe <EM>Au Bonheur des Dames</EM>.

Entdecke die Titel von P.B. Vauvillé und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von P.B. Vauvillé

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die P.B. Vauvillé ähnlich sind

Alex Lépic Marie Pellissier

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos