Trotzdem irgendwie verliebt

Leicht & Heiter

248 Bewertungen
4.1089

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Trotzdem irgendwie verliebt“

War wohl nichts mit dem Umzug in die neue Stadt, dem neuen Job, den neuen Männern.

Alexander Hofer, mein neuer Chef, ist heiß. So heiß, dass die gesamte weibliche Belegschaft mit ihm flirtet und mehr will, als nur unter ihm im Büro zu arbeiten.

Ich bin die Einzige, die sich nicht fragt, wie es wohl mit ihm wäre, und das auch nur deshalb weil ich ihn schon hatte. Als One-Night-Stand, der auch ein solcher bleiben sollte. Eigentlich wollte ich mit dem Umzug nach Hamburg mein gesamtes Leben umkrempeln.

Und jetzt muss ich ständig an unsere gemeinsame Nacht denken und daran wie gut Alexander war. Als würde er mir nicht schon genug den Kopf verdrehen, ist er mal freundlich, mal distanziert. Mal kalt, mal ...

Egal, ich werde der Versuchung widerstehen. Ganz bestimmt.

Über Nicole S. Valentin

Nicole S. Valentin ist das Pseudonym einer Vierzigerin aus dem Ruhrgebiet, die neben ihrem eigentlichen Brotjob und ihrer Sucht nach Fernsehserien und guten Geschichten in gedruckter und digitaler Form selbst zum Stift gegriffen hat. Das Schreiben bedeutet für sie die Erfüllung eines Mädchentraums.


Verlag:

Obo e-Books

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 188


5 Kommentare zu „Trotzdem irgendwie verliebt“

– 27.02.2019

schön,bin gespannt wie es weiter geht

– 12.02.2019

Schöne Geschichte. Teilweise sind die Gedanken der Protagonistin zu langatmig geschildert worden und werden zu oft wiederholt. Die knisternde Spannung wurde sehr gut beschrieben.

– 11.02.2019
– 10.02.2019

Erotischer Roman, der trotzdem eine schöne Story drumherum hat.

– 08.02.2019

Ein erotischer aber auch herzzerreißender Roman.

Zwar klischeehaft, aber trotzdem gut geschrieben.

An manchen Stellen zu wenig beschrieben und an anderen zu viel.

Aber für mich gelungen.

Ähnliche Bücher wie „Trotzdem irgendwie verliebt“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe