Riedripp

Kriminalroman

Krimis Deutschland

20 Bewertungen
3.9

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Riedripp“

Das Schicksal meint es gut mit Daniel Bönle, Lebenskünstler und Mädchen für alles in der Kirchengemeinde eines kleinen Dorfs am Rande des Wihelmsdorfer-Pfrunger Rieds in Oberschwaben. Endlich erhält er die Chance, seinen erlernten Beruf auszuüben, als Religionslehrer im nahen Bad Saulgau. Doch die Anfangseuphorie weicht blankem Entsetzen: Alexandra Hold, eine Schülerin Bönles, wird im Ried tot aufgefunden. Wenig später taucht auch noch der Schädel eines älteren Leichnams auf, eine Lehrerin verschwindet - und Bönle schlittert wider Willen in die Ermittlungen …

Über Michael Boenke

Michael Boenke wurde 1958 in Sigmaringen geboren und lebt heute im Oberschwäbischen Bad Saulgau. Er absolvierte ein Studium der Germanistik und Katholischen Theologie. Seit 2002 ist er Mitarbeiter am Institut für berufsorientierte Religionspädagogik der Universität Tübingen. Nach Veröffentlichungen als Schulbuch-, Sachbuch- und Kinderbuchautor gibt der begeisterte Harley-Fahrer mit dem Krimi „Gott’sacker“ sein Romandebüt.


Verlag:

GMEINER

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 438


1 Kommentar zu „Riedripp“

– 12.06.2019

Ähnliche Bücher wie „Riedripp“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe