Mord in bester Lage

Ein Wein-Krimi aus Südtirol

 

Serie

Michael Böckler

Kulinarische Krimis Krimis Andere Länder

68 Bewertungen
4.0735

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mord in bester Lage“

Leben und Sterben in Südtirol
In einem Weinberg wird die Leiche eines bekannten Winzers gefunden – mit einer Rebschere in der Brust. Emilio von Ritzfeld-Hechenstein interessiert das allerdings wenig. Er will sich zu Abwechslung mal gepflegt aus allem raushalten. Schließlich ist der Alltag eines Privatermittlers hektisch genug. Und wenn Emilio eins verabscheut, dann Hektik. Also genießt er die Auszeit auf dem Weingut seiner Freundin Phina, flaniert durch Bozen und kehrt in den einschlägigen Weinbars und Buschenschenken ein. Als jedoch Phinas beste Freundin spurlos verschwindet, fühlt sich Emilio in die Pflicht genommen. Er ahnt nicht, worauf er sich einlässt...
Mit informativem Anhang: Rezepte aus Südtirol, Restauranttipps, Informationen über Wein und Weingüter.

Über Michael Böckler

Michael Böckler ist Journalist und Mitinhaber einer Gesellschaft für Kommunikationsberatung in München. Sein Konzept, touristische Informationen in einen spannenden Roman zu integrieren, hat er bereits erfolgreich in den Büchern "Sturm über Mallorca", "Wer stirbt schon gerne in Italien?", "Verdi hören und sterben" , "Nach dem Tod lebt es sich besser" und "Vino Criminale" umgesetzt. Letzteres war der Auftakt für eine Reihe mit dem Detektiv wider Willen Hippolyt Hermanus, der Morde im kulinarischen Milieu aufklärt.


Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 259


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

3 Kommentare zu „Mord in bester Lage“

Birgdolf – 23.11.2014

Wer Südtirol, die Weine und das Essen liebt wird dieses Buch mit sehr viel Spaß lesen. Die Hauptfigur Emilio ist ein Eigensinniger Lebenskünstler, der sich mit ein wenig Detektivarbeit über Wasser hält. Dieser Krimi ist sehr gut angelegt, beginnt mit einem Kinderstreich und geht weiter mit einigen Morden. Ich hab das Buch in einem Rutsch durchgelesen und mich an meinen letzte Urlaub erinnert. Ich freu mich schon auf den nächsten Wein-Krimi aus Südtirol.

Kirsten Sauer – 12.11.2014

gut ges hrieben ,haz mich gefesselt,auch die vielen Infos über Geschichte und weine sowie leckeres Essen bzw Speisen waren für mich interressant

Bankerin – 08.11.2014

Sehr sympathische, aber eigenwillige Hauptfigur. Interessanter Plot, gut geschrieben. Für meinen Geschmack etwas zu viel Geschichte und etwas zu viel Wein Südtirols, aber insgesamt lesenswert.

Ähnliche Bücher wie „Mord in bester Lage“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe