Das Feuer des Highlanders

Roman

Megan MacFadden

Romantik

136 Bewertungen
4.05147

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Das Feuer des Highlanders“

Sein Schicksal liegt in ihrer Hand: Der historische Liebesroman „Das Feuer des Highlanders“ von Megan MacFadden jetzt als eBook bei dotbooks.

Mit ihrem Ziehvater zieht die Waise Brianna durch die Lande und unterhält als Bardin das Volk auf den Märkten. Ihre Schönheit gerät der mutigen jungen Frau immer mehr zum Fluch: Als sie sich nur mit knapper Not den Zudringlichkeiten eines Ritters erwehren kann, muss sie fliehen. Allein und schutzlos trifft sie im Wald auf den schwer verletzten Angus. Briannas Mitleid siegt über ihr Misstrauen. Mit ihrer Hilfe wird der Fremde langsam gesund. Obwohl ihr Verstand dagegen ist, merkt Brianna, dass sie sich zu dem wortkargen Krieger hingezogen fühlt. Doch welche Geheimnisse hält der junge Highlander vor ihr verborgen?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Das Feuer des Highlanders“ von Megan MacFadden. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Über Megan MacFadden

Megan MacFadden ist das Pseudonym einer Bestsellerautorin, die vor allem für ihre großen Familiensagas bekannt ist, aber auch historische Liebesromane und erotische Literatur geschrieben hat.

Bei dotbooks erschienen Megan MacFaddens historische Liebesromane »Die Gefangene des Highlanders«, »Das Feuer des Highlanders« und »Die Begierde des Highlanders« – auch als Sammelband unter dem Titel »Highland Heroes – Gefährliche Leidenschaft« erhältlich –, »In den Fesseln des Wikingers«, »Die Nonne und der Wikinger«, »Die Sklavin des Wikingers« und »Die Geliebte des Kosacken«.


Verlag:

dotbooks Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 347


6 Kommentare zu „Das Feuer des Highlanders“

postman6670 – 18.07.2020

..... nichts besonderes. ich habe viele seiten übersprungen und es hat mir an der handlung nichts gefehlt. ich habe schon bessere liebesromane gelesen, aber auch schon schlechtere .....und die rechtschreibefehler haben mich genervt, auch das aus sir lewis kurzerhand sir ewan gemacht wurde .....

Hans – 15.07.2018

zu viele Übersetzungsfehler

ilknur – 30.03.2016

Sehr schön voller leidenschaft

markus – 30.03.2016
Anonymous – 22.03.2016

Leider haben mich die ewigen Absätze in jeder Seite tierisch genervt und ich wurde nicht von der story gepackt, habe dann mittendrin aufgehört zu lesen. Und ständige Rechtschreibfehler haben es nicht besser gemacht. Ständig "Eis" statt "Es"

Ähnliche Bücher wie „Das Feuer des Highlanders“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe