Die Schatten von London

 

Serie

Empfehlungen Kinder und Jugend Fantasy

82 Bewertungen
4.3415

+ Buch merken

Lesen Sie dieses und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Schatten von London“

Jack the Ripper is back

Der Tag von Rorys Ankunft im altehrwürdigen Internat Wexford ist gleichzeitig der Tag, an dem eine Mordserie beginnt, die ganz London in Atem hält. Jack the Ripper ist zurück, oder vielmehr jemand, der exakt die Taten des Serienmörders kopiert. Unter den Augen der an den Bildschirmen mitzitternden Londoner Bevölkerung tötet der Ripper trotz Überwachungskameras und observierenden Hubschraubern weiter – und lässt die Polizei alt aussehen, so ganz ohne Zeugen. Was keiner weiß: Eine einzige Zeugin gibt es – Rory. Die junge Amerikanerin ist die Einzige, die den Mörder gesehen hat. Womöglich auch die Einzige, die ihn sehen kann? Und plötzlich ist der Ripper hinter Rory her ...

Über Maureen Johnson

Maureen Johnson ist New York Times und USA Today Bestsellerautorin von mehreren YA-Romanen. Sie hat bereits mit John Green und Cassandra Clare an einigen Gemeinschaftsprojekten gearbeitet. Maureen Johnson hat einen Abschluss in Creative Writing an der Columbia University gemacht. Sie wurde bereits für den Edgar Award und den Andre Norton Award nominiert und das Time Magazine hat sie unter die Topleute gewählt, denen man auf Twitter folgen sollte. Die Autorin lebt in New York, ist oft auf Lesereise in Großbritannien, verbringt aber bewiesenermaßen die meiste Zeit auf Twitter.


Verlag:

cbt

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 305


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sehen Sie alle Bücher der Serie

6 Kommentare zu „Die Schatten von London“

– 26.04.2016

Besonders gefallen hat mir die Beschreibung der merkwürdigen Typen in der abgelegenen Sumpfstadt in Florida und der teuren altertümlichen Privatschule in London mit den seltsamen Eigenheiten der Briten. Dann entwickelt sich die Story weiter zu einer Gruselgeschichte mit fantastischen Elementen. Die Heldin und ihre Freunde sind sehr sympatisch und lebendig geschildert. Der Schreibstil der Autorin ist sehr gelungen, sie ist eine wunderbare Erzählerin und das Lesen bereitet grosses Vergnügen. Ich finde das Ende ist gut und ausführlich beschrieben. Es enthält jedoch die Möglichkeit von Fortsetzungen und die gibt es ja auch in mehreren Büchern. Ich werde mir den nächsten Teil nicht entgehen lassen und hoffe auf weitere ironische und grauslige Abenteuer.

– 12.04.2016

Es liest sich ganz gut weg. Aber irgendwie hat es mich jetzt nicht mitgerissen.. das Ende war nach meiner Meinung nicht passend zum Rest des Buches und wirkte etwas gestellt.

Aber der Schreibstil hat mir gefallen. :)

– 12.06.2015

Eine wirklich gute Geschichte, aber leider hat mir der Knaller gefehlt. Trotzdem werde ich den zweiten Band lesen.

– 24.05.2015

Insgesamt hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Die Handlung hatte einige sehr interessante Punkte und vor allem die Charaktere hatten Vieles an sich, das sie "lebendig" und glaubhaft gemacht hat.

Ähnliche Bücher wie „Die Schatten von London“

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe