All die schönen Toten

Ein Inspektor-Jury-Roman 22

 

Serie

Martha Grimes

Klassischer Krimi Krimis UK & Irland

38 Bewertungen
3.6053

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „All die schönen Toten“

Sex and Grimes. Niemand mordet britischer

Superintendent Richard Jury von der Londoner Metropolitan Police ist wenig erbaut, als er zu einem Tatort gerufen wird, der eigentlich gar nicht in seinem Zuständigkeitsbereich liegt: In dem kleinen Städtchen Chesham wurde eine junge Frau in einem Designerkleid und mit erlesenen Jimmy-Choo-Sandalen an den Füßen ermordet. Es gibt keine Zeugen – außer vielleicht einer schwarzen Katze, doch die schweigt sich aus und verschwindet schließlich ganz. Kurz darauf geschehen zwei weitere Morde. Und auch diese Toten tragen Designerkleider und -schuhe. Welche Verbindung besteht zwischen den Opfern?

Über Martha Grimes

Martha Grimes zählt zu den erfolgreichsten Krimiautorinnen unserer Zeit. Lange Zeit unterrichtete sie kreatives Schreiben an der Johns-Hopkins-University. Durch ihre Serien um Inspektor Richard Jury und die 12-jährige Ermittlerin Emma Graham wurde sie weltbekannt. Die »Mystery Writers of America« kürten sie 2012 für ihr Lebenswerk zum »Grand Master«, und ihre Inspektor-Jury-Reihe wurde nun auch fürs deutsche Fernsehen entdeckt und erfolgreich verfilmt. Martha Grimes lebt heute in Bethesda, Maryland.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 275


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

1 Kommentar zu „All die schönen Toten“

Aengus – 12.10.2016

Ich bin ein totaler Fan von Martha Grimes aber seit sie Hund und Katz ins Spiel gebracht hat finde ich ihre Romane grottenschlecht. Leider.

Ähnliche Bücher wie „All die schönen Toten“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe