Klingentänzer

Das zweite Buch des Ahnen

Mark Lawrence

10 Bücher, die Dich in magische Welten entführen High Fantasy

106 Bewertungen
4.57547

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Klingentänzer“

Der zweite Band der actiongeladenen Fantasy-Trilogie von Bestseller-Autor Mark Lawrence.
Als Novizin der Mystischen Klasse wird Nona in die tieferen Geheimnisse des Universums eingeweiht. Allerdings gelten im Konvent zur süßen Gnade harsche Regeln, und als dann auch noch die Inquisition den Arm nach dem Kloster ausstreckt, muss Nona fliehen. Ihr auf den Fersen sitzt nicht nur eine ehrgeizige Assassine, sondern obendrein der ebenso einflussreiche wie rachsüchtige Thuran Tacsis.
Doch Nona wird in noch größere Konflikte hineingerissen: Während Sherzal, die rücksichtslose Schwester des Kaisers, nach der Macht greift, schmiedet Äbtissin Glas ihre eigenen Ränke, die das Reich in seinen Grundfesten erschüttern. Nonas gesamtes Wissen übers Kämpfen und über Klingen, über Schatten und Gifte ist gefragt, wenn sie ihren eigenen, blutigen Weg finden will.
Für Leser von Jay Kristoff, Joe Abercrombie, Anthony Ryan und Peter V. Brett.
»So unterhaltsam wie herausfordernd, so packend wie kompromisslos. Sehr zu empfehlen!« Anthony Ryan über »Waffenschwestern«, Band 1 der »Buch des Ahnen«-Trilogie

Über Mark Lawrence

Wenn er nicht gerade schreibt, arbeitet Mark Lawrence als Wissenschaftler, der sich hauptsächlich mit der Erforschung künstlicher Intelligenz beschäftigt. »Prinz der Dunkelheit« ist sein erster Roman. Der Autor lebt mit seiner Frau und ihren gemeinsamen vier Kindern in England.


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 374

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Klingentänzer“

Karpes13 – 16.04.2022
Der 2. Teil hat mir sehr gut gefallen. Sehr spannend.

Christine – 17.02.2022
Ein guter Fantasieroman - aber - mich nerven die ewigen Fortsetzungen! Jetzt noch ein drittes Buch 📕?

Ähnliche Titel wie „Klingentänzer“

Netzsieger testet Skoobe